TomTom XL Edition 2009 Europe Traffic Navigationssystem inkl – Von Google Earth abgekupfert

Ich finde das tom tom klasse, bis auf diesen kleinen dummen stecker auf der rückseite, hab selten sowas verkorkstes gesehen. Ärgere mich morgens jedesmal im halbdunkel des autos, über die unendliche fummelei den ministecker des tmc und ladekabels einzustecken. Da gehört eine gescheite führung oder ein größerer stecker dran. Echt schade weil sonst ist das tomtom gut.

Also erst mal vorweg: ich bin eine frau und stehe so sachen wie navis ein wenig skeptisch gegenüber. Ich hatte noch nie eines (schließlich kann man problemlos nach dem weg fragen). Aber irgendwie bin ich dem hype dann doch erlegen und hab mir dieses hier gekauft und voila, es funktioniert wirklich einwandfrei. Minimal gebrauchsanleitung (ich hasse gebrauchsanweisungen) gucken, bißchen updaten (hey ich habs wirklich verstanden) und schwupps kann man fahren. Ich hab schon einige strecken getestet (u. Von köln nach düsseldorf über landstraßen, nach strassbourg, quer durchs bergische land und kölner stadtverkehr) und bin echt begeistert. Es hat super schnell diesen ominösen satellitenempfang und fährt mich sicher durch die gegend. Würde es mir immer wieder kaufen. Allerdings: einen dicken negativpunkt hab ich dann doch noch.

Wir haben mittlerweile 4 navigationsgeräte dieser ausführung in unseren firmenfahrzeugen und sind absolut zufrieden. Das display ist groß und gut lesbar, das gerät selbst macht einen soliden und stabilen eindruck (wichtig für firmenfahrzeuge)und in matt/schwarz sieht es nebenbei auch noch sehr gut aus. Die halterung für die frontscheibe ist perfekt. Super zu justieren und das gerät selbst ist ganz einfach runter zu nehmen, ohne die halterung entfernen zu müssen. Über kartenfehler selbst, wie bei vorigen meinungen erwähnt, kann ich mich nicht äußern – bis jetzt wurde ich immer korrekt navigiert. Einziges ärgerliche manko: das kabel bzw. Der stecker zur stromversorgung ist sehr klein und sehr knifflig aus dem gerät zu ziehen. Mit filigranen fingern vielleicht nicht so nervig. Im großen und ganzen, zu diesem preis ein tolles und auch noch schönes gerät – kann ich nur empfehlen.

Das display ist groß und gut lesbar, das gerät selbst macht einen soliden und stabilen eindruck. Die halterung für die frontscheibe ist perfekt. Super zu justieren und das gerät selbst ist ganz einfach runter zu nehmen, ohne die halterung entfernen zu müssen. Über kartenfehler selbst, wie bei vorigen meinungen erwähnt, kann ich mich nicht äußern – bis jetzt wurde ich immer korrekt navigiert. Einziges manko: das kabel bzw. Der stecker zur stromversorgung ist sehr klein und sehr knifflig aus dem gerät zu ziehen. Mit filigranen fingern vielleicht nicht so nervig. Im großen und ganzen, zu diesem preis ein tolles und auch noch schönes gerät – kann ich nur empfehlen.

Das tomtom xl erwieß sich als guter durchschnitt. Nach dem kauf des navi war ich zunächst leicht verwirrt, da das navi für den schnellversuch nach dem kauf auf dem beifahrersitz lag und natürlich keine verbindung zum sateliten aufbauen konnte. Ok, kein problem das ding an die scheibe gehängt und los gehts. Verbindung zum sateliten hergestellt und ne versuchsroute gefahren. Auf dieser doch recht kurzen strecken zeigten sich bereits zwei kartenfehlerdas sollte sowei ja alles nichts machen, man hat ja tomtom home. Gesagt getan, update gezogen und gleiche route nochmal gefahren. Leider hatte auch die aktuellste karte die gleichen buck’s. Nun gut wem das egal ist und wer relativ resistend gegenüber häufigen ansagen ist, der ist mit dem preislich auf jeden fall atraktiven tomtom xl gut beraten. Die ausstattung ist gut, die bedienung recht einfach und mit der tmc-antenne (leider extern) bleiben kaum wünsche offen.

Ich finde das tomtom xl classic nicht schlecht. Ich habe es heute gekauft und zuhause gleich ausprobiert. Das erste positive was mir auffiel war das große display und das schmale, schlichte design. Nach dem ich das navi eingeschaltet hatte wird man ein paar fragen gefragt und wird gefragt welche stimmen man hören möchte. ( vorinstalliert ist eine männliche und eine weibliche. Weitere punkte:+ display leicht zu bedienen allerdings gibt es manchmal etwas kleine flächen+ lautsprecher: gut verständlich und gutes volumen+ tomtom home (software): mit der software kann man das navi updaten ,was ich sehr positiv finde. Man kann au noch andere sachen damit machen: stimme, ändern neue karten kaufen (usa zum bsp. 50 euro + – kosten die karten)+ großes kartenmatrial- gps sat fix dauert entwas langedas navi ist ein für diesen preis gutes navi was durch aus zu empfehlen ist auch für nicht so technik versierte menschen.

Also ich habe dieses navi zu weihnachten geschenkt bekommen und bin sehr zufrieden. Die bedienerführung sehr verständlich, updates über internet funktioniert einwandfrei. Das display hat eine angenehme größe und die anweisungen sind klar verständlich. Ich konnte keinerlei probleme beim einstellen des gerätes feststellen. Alles super würd ich jederzeit weiterempfehlen.

Vorab: ich habe bislang nie ein navi besessen. Das versprechen auspacken, einschalten, losfahren wurde eingehalten und alles funktionierte einwandfrei (seit ca. Direkt nach der ersten runde habe ich das kostenlose update problemlos durchgeführt. Natürlich dauert es ein wenig mit 2gb, aber alles funktionierte perfekt. Habe es danach in einem neubaugebiet getestet, in dem die starßen noch nicht einmal asphaltiert sind und alles klappte. Besonders gut finde ich auch die platzsparende halterung bei tomtom. Wem die ansagestimmen nicht gefallen oder wer meint es würde zu oft angesagt, kann unter unzähligen varianten im kostenlosen download wählen. Dort sind auch wortkargere stimmen dabei.

Wie oben schon beschrieben,tom tom xl zeigt z. In den bergen Österreichs weit vorher eine 180 gradkurve an.

Die route wird sehr zügig berechnet und auch alternativen bzw. Neuberechnung wenn man mal eine abfahrt verpasst hat. Gps quickfix lässt sich auch ohne probleme aktualisieren (am pc) und damit hat man immer sehr schnell ein gps signal.

Ich bin nun schon viele bekannte und unbekannte strecken mit diesem navi gefahren, kartenfehler sind mir nicht bekannt, die karten scheinen auch sehr aktuell zu sein. Die ansagen erfolgen rechtzeitig, teilweise wird man aber durch zu viele ansagen wie “bleiben sie links” etwas genervt. Das display ist angenehm groß und gut lesbar. Kleinigkeit noch, die mich stört: der mini-usb anschluss am navi ist “fummelig” zu stecken, insbesondere im auto. Hier sind die Spezifikationen für die TomTom XL Edition 2009 Europe Traffic Navigationssystem inkl:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • TomTom Navigationsgerät XL Classic Black Edition mit 4,3 Zoll Farb-Touchscreen, RDS/TMC, 42 vorinstallierten Karten europäischer Länder sowie vielen Innovationen für eine verbesserte und komfortable Navigation
  • TMC-Empfänger für einen einfachen Zugriff auf Verkehrsinformationen und verschiedene Routenoptionen für die schnellste oder kürzeste Strecke
  • Mit TomTom HOME und TomTom Map Share das Navi auf dem neusten Stand halten und weitere Features am PC/Mac nutzen
  • TomTom XL Classic Black Edition in einem edlen schwarzen Gehäuse mit passender EasyPort Halterung für eine einfache Frontscheibenmontage
  • Lieferumfang: TomTom XL Classic Black Edition, EasyPort-Halterung, USB-Kabel, Autoladegerät, Dokumentation, RDS/TMC-Verkehrsinfo-Empfänger

Auf langer reise durch mittel- und nordeuropa hat durch mir das navi gute dienste geleistet, die ansagen sind gut, anzeige groß und lesbar. Mit tmc bin ich nicht zurecht gekommen, die winzige schrift am rechten rand für mich nicht lesbar, ausserdem fummelei mit antennenkabel. Insgesamt das produkt zu empfehlen.

Das tom tom führt mich sicher an mein angegebenes ziel. Die anweisungen sind rechtzeitig. Würde es immer wieder kaufen.

Super navi gerät – einfach zu bedienen – die scheibenhalterung ist ok und hält super – ein sehr gutes navi.

Das tom-tom-navigationsgerät erwarb ich “gebraucht” einen tag vor einer reise nach paris zu einem sagenhaft günstigen preis. Lieferung und zustand des tomtom waren erstklassig. Aber das beste war, dass ich kein handbuch wälzen musste,um das gerät einzustellen und zu bedienen – es waren meist selbsterklärende funktionen, die mit ein wenig ausprobieren schnell und effizient ausgelöst werden konnten. Selbst mir als altem “navi-muffel” gefällt das teil großartig – es hält, was es verspricht.Brachte mich durch den dicksten pariser verkehr ebenso wie durch die umleitungen deutschlands. Kann ich nur wärmstens empfehlen, und den händler auf amazon ebenso.

Ich habe am ersten tag bei der ersten eingabe schon drei kartenfehler gefunden. Es sind die gleichen fehler wie bei google earth auch. Das ganze ist nicht vertrauenswürdig.

Die karten sind sehr übersichtlich und es werden die nebenstraßen mit namen angezeigt. So muss man nicht mehr raten, ob jetzt “rechts halten” nur rechts halten heißt, oder wie bei manch anderen navis doch abbiegen. Ich kann es wirklich nur empfehlendie bedienung ist auch selbst erklärend.

Kommentare von Käufern :

  • super Navi, bis auf die fummelige Aufhängvorrichtung
  • Eigentlich perfekt!
  • Tolles Gerät für kleinen Preis

Besten TomTom XL Black Edition 2009 Europe Traffic Navigationssystem inkl. TMC (10,9 cm (4,3 Zoll) Display, Europakarte)