TomTom Start 20 Holiday Edition Central Europe Traffic Navigationssystem, Top Ware, Top Service

Ware pünktlich erhalten, tomtom spricht für sich, leichte frauenfreundliche bedienung, erfüllt den zweck des navigierens. . Stand des kartenmaterials 2011 (), das ist aber für meine bedürfnisse ausreichend;-)))gerne wieder.

Gutes navi,preiswert mit allem was man zum navigieren braucht. Die integrierte halterung finde ich eine gute lösung,man hatnicht so ein”hirschgeweih” an der scheibe.

Das gerät ist sehr einfach in der bedienung und hat ein ausreichen großes display. Die befestigung löst sich nicht von der scheibedisplayschutzfolie und tasche, alles dabeiich würde es wieder kaufen.

Ein navi ganz nach meinem geschmack, ohne schnick schnack für meine zwecke ausgezeichnet geeeignet. Die handhabung ist gut zu verstehen und einfach. Der easyport saugfuß hält sehr gut an der scheibe. Habe die karten aktuallisiert und jetzt ist es auf dem neusten stand. Würde es immer wieder kaufen.

Tomtom und wieder bin ich sehr zufrieden. Einfache bedienung – online update ist auch ganz leicht. Stimme einstellbar und einfache, leicht verständliche bildführung mit rechtzeitigen ansagen.

Umfang des editionspaketes für diesen preis absolut ok. Nach anfänglichen softwareproblemen, welche durch zeitraubende downloads beseitigt werden konnten, läuft dieses kleine navi sehr gut. Im einsatz hat es uns einwandfrei um staus herumgeführt ( großraum köln ). Praktisch der tmc-empfänger im ausreichend langen ladekabel sowie die am gerät befindliche befestigung. Habe diese direkt einem freund empfohlen, welcher nach beseitigung der gps-softwareprobleme ebenfalls sehr zufrieden ist. 4 sterne wegen der anfangsprobleme.

Kommentare von Käufern

“Top Navi!
, Gute Navigation!
, TomTom Start 20

Lieferung ohne probleme und schnell. Ich bin total zufrieden damit. Es navigiert mich sicher zum ziel auch bei schwierigeren abfahrten kann man klar erkennen wo man fahren muss. Auch in den niederlanden hat es einwandfrei funktioniert. Würde es mir immer wieder kaufen und den ganzen anderen schnickschnack brauche ich nicht.

Schön schmal, leicht und super schick. Bei der holiday-edition ist auch alles dabei was man braucht. Auf jedenfall kaufempfehlung. TomTom Start 20 Holiday Edition Central Europe Traffic Navigationssystem (11 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Europa 19, TMC, Fahrspur- & Parkassistent, IQ Routes, Text-to-Speech, inklusive Tasche, Heimladegerät, Displayschutzfolie) Bewertungen

Als erstes fällt auch bei diesem model auf, dass etwaige gimmicks wie z. Die wiedergabe von mp3s oder fotos weggelassen wurden, was ich befürworte, da ich für erstgenanntes ein autoradio bevorzuge und letzteres für mich beim fahren nicht vonnöten ist. Daher können wir uns hier auch schlichtweg auf die funktion des navigierens konzentrieren und diese beurteilen und o. Denn einzig und allein dafür wurden diese geräte anfangs eigentlich mal entwickelt, um die gute alte straßenkarte zu ersetzenhier nun die positiven eigenschaften, die da wären+sich selbst ausrichtendes display, um die orientierung nicht zu verlieren, falls man mal auf dem kopf liegt (das ist übrigens die so genannte automatische displayausrichtung, nicht das sie dort irgendwelche elektromotoren in der halterung erwarten, die ihnen das navi zur sitzposition ausrichten sondern es ist schlichtweg egal, wie rum sie das navi anbringen denn es gibt hier kein oben und unten)+ integrierte halterung (das ist absolut klasse gelöst, da es sich nicht um eine monströse sondern sehr grazile halterung handelt)+ sogar 90 tage nach erster inbetriebnahme kostenloses update (nicht wie in der amazon produktbeschreibung lediglich 30 tage)+ iq routes+ nach erster inbetriebnahme nur kurze sprachauswahl und heimatortbestimmung und los geht’s+ sehr schnelle standortbestimmung nach dem einschalten+ nicht einmal zwanzig meter nach falschem abbiegen wurde bereits eine ersatzroute berechnet und nicht zig mal nach einem wendemanöver verlangt (ich hab’s mindestens ein dutzend mal versucht)+ überraschenderweise gibt das navi die anweisungen voreingestellt per männerstimme (yannick), es gibt aber zwei weitere deutsche stimmen (lisa und werner)+ es wurden kleine sprachfehler behoben (das golive z. Fordert auf, “über” den kreisverkehr zu fahren, beim start 20 heißt’s inzwischen “durch” den kreisverkehr – ist zwar nichts bahnbrechendes, fällt aber positiv auf)+ der parkassistent funktioniert auch sehr gut und zwar nicht nur in großstädten+ stationäre blitzer sind mit einem “knopfdruck” zur datenbank hinzugefügt+ korrekt ausgesprochene straßennamen (im gegensatz zur golive – serie verzichtet man hier auf monotones “biegen sie links ab”, “biegen sie rechts ab” sondern unterstützt den nutzer mit absolut deutlich ausgesprochenen namen.Ich habe wirklich versucht, einmal solche dahin gebrochenen namen eines gopals zu provozieren, aber wurde positiv überrascht. Selbst straßen wie kralupyer straße, hradeker straße oder aber choisy – le – roi straße wurden korrekt ausgesprochen)nun zum negativen, dass da wäre- auch hier wieder nur tmc mit ladekabel- kein sd kartenslot (da aber 19 länder installiert sind, ist das fehlen wohl eher neutral zu bewerten)- keine ladekontrolllampe- akkuanzeige wird erst kurz vor totaler entleerung sichtbar (im verbund mit der fehlenden ladekontrolle ist das schon ein ziemliches manko)- kein handbuch- der netzstecker ist so fummelig angebracht, dass man das navi dazu von der scheibe nehmen mussfazit: nach dem gewichten aller pro und contras vor allem bezugnehmend auf das preis-/leistungsverhältnis, verdient dass start 20 klare fünf sterne. Ich bin ehrlich gesagt sehr überrascht, wieviel navigation man hier für so wenig geld bekommt. Die ganze bedienung ist dann noch so extrem benutzerfreundlich oder anders ausgedrückt idiotensicher, sodass ein “fehlverhalten” eigentlich unmöglich ist.

Als weihnachtsgeschenkschnäppchen günstig erstanden, dachte ich schon, wahrscheinlich ein auslaufmodell aus dieser einstigsserie erwischt zu haben – wir waren blutige navi-anfänger. Aber, nachdem wir die pc-software dazu installiert hatten und erst einmal alle schreie dieser nach software-updates des gerätes befriedigten, steht uns doch ein sehr aktuelles kartenwerk zur verfügung (obwohl in dem preispaket nicht von einem karten-abo die rede war), was wir schon an einigen erst kürzlich installierten neuen kreisverkehren checken konnten, der kleine freund läuft jetzt bei jeder ausfahrt mit und überzeugt mit wirklich zeitnaher warnung bei tempolimits und radarfallen. Auch mussten wir schon mit jahre-alten strecken-gewohnheiten brechen, weil uns das gerät wirklich schnellere fahrtrouten vorgeschlagen hat. Schön wäre für den anfang noch eine mitgelieferte menue-Übersicht gewesen, damit sich einem erschliesst, was der kleine kerl noch so alles drauf hat. So zappen wir uns halt ab und zu mal durch die menue-punkte und finden spannende features wie die praktischen favoriten. Vor autobahnkreuzen sind hilfreich und gut mit kurzem blick zu erfassen. Auch die permanente neuberechnung der ankunftzeit ist eine wissensqualität, die unser autofahren bislang einfach nicht kannte: der skeptiker konnte selbst mit diesem preisgünstigen einstiegsmodell schon vollends von der guten unterstützung durch dieses navi überzeugt werden.

Das gerät entspricht voll meinen erwartungen. Manchmal brauch es etwas um den start zu finden. Und update klappte erst nach komplikationen.

Das navi ist soweit in ordnung, aber das kartenmaterial ist 3 jahre alt . Man bekommt updates, die aber nicht annähernd ausreichend sind. Neue karten sind mir zu teuer.

Das navigationssystem ist super, ist zuverlässig, leicht in handhabung. Mein altes gerät war nicht so gut wie dieses, habe es 8 jahre gehabt.

Tolles preis- leistungsverhältnis. Sehr schnelle standortermittlung.Bei zu vielen staus ist es allerdings etwas nervend, wenn alle 60 sekunden eine neue route vorgeschlagen wird. Beispiel: auf der gefahrenen strecke zeitverzögerung von 45 minuten, neue route 30 minuten schneller. Neue route wird angenommen, 1 minute später hat diese eine verzögerung von 30 minuten, neue route 40 minuten schneller, usw. Habe nach 10 minuten keine neue mehr angenommen. Trotz diesen kleinen mankos kann ich das gerät weiterempfehlen.

Aufgrund der vielen positiven bewertungen haben wir uns das gerät zugelegt und sind bisher nahezu rundherum zufrieden. In unserer version wurden einige mängel beseitigt, so gibt es u. – einen nachtmodus- eine batterie ladestandsanzeige (links unten, überhalb der km/h anzeige)das mitgelieferte zubehör (tasche, ladekabel und zigarettenanzünderadapter) ist solide und gut verarbeitet, die kabel nicht zu kurz geraten. Einen punkt abzug geben wir für die extrem kurze lebensdauer der batterie, wenn das gerät ohne ladekabel genutzt wird. 45min war da leider schon schluss. Als einsteigermodell erfüllt es auf jedem fall seinen zweck, es bringt einen von a nach b, ist übersichtlich und der fahrspurassistent funktioniert.

Also ich bin mit dem gerät sehr zufrieden und auch die tasche die ich mir kurze zeit später bestellt hab mit der ich sämtliche kabel und zubehör zusammen hab ist sehr pracktisch.

Das navi hat bisher gehalten was es verspricht. Leider war die versprochene hülle für das navi nicht dabei was ich schade finde. Man sollte keine versprechungen machen die man dann nicht hält.