TomTom Rider II Europa PNA Navigation für Motorräder, Ein paar Infos vor allem zur Montage

Von einem motorradfahrer wurde der rider sicher nicht erdacht, doch genial finde ich das teil trotzdem. “nur” 4 punkte, weil die erste “begegnung” nicht so toll ausfiel. Das gefummel mit dem trageriemen, die befestigung an meinem motorrad, der einschaltknopf ohne “rückmeldung” und der unsinn schlechthin: 2 ladegeräte (für headset und navi)die mitgelieferte software: totaler schrott. Was brauch’ ich einen hauptmenüpunkt “hörbücher kaufen”?doch im gegensatz zu anderen, bisher benutzen geräten für meinen blechkäfig – hervorragende gps-erkennung (auch in der tiefgarage), telefonkoppelung mit zig gimmicks, verlässliche staumeldungen (vergleich zu tmc), anzeige gesperrter strassen/pässe etc. , routenplanung mit google über tyre. Das ganze geht auch ohne pc, aber halt umständlicher mit landkarte. Last but not least, ein eigener web-seiten zugang. Fazit:wir motorradfahrer finden immer den weg, aber mit dem rider bleibt mehr zeit zum fahren, statt ständig – zur orientierung auf der karte – anzuhalten.

Hallohabe mir das tom tom navi kaufen wollen,und als das gute stück zu hause war, sofort ausgepackt. Dann das gerät aufgeladen und wollte es dann auf dem an der seite befindlichen einschaltknopf in betriebnehmen. Nur wenn man lange und festauf diesen knopf drückt gibt sich das teil die ehre sich einzuschalten. Als mann muß man schon fest drücken für eine frau unzumutbar. Daher das navi nicht gekauft und zurückgeschikt. Die sollen erstmal einenvernünftigen einschaltknopf anbringen.

Nach langem warten auf das jüngste kind der tomtom familie, muss ich sagen es war eine seeehhhrrr gute entscheidung dieses gerät zu kaufen. Vorweg der einzige grund nicht die vollen 5 sterne zu verteilen ist die werksseitig fehlende track-logging funktion. Diese lässt sich allerdings relativ leicht nachrüsten. Egal wo ich anfangen würde, es passt perfekt der motorrad montage satz der firma ram mount usa, gibt jedem biker eine möglichkeit das gerät fest,sicher und gut sichtbar zu montieren. Des weiteren kann man diesen montagesatz sogar noch mit zusätzlichem zubehör ausstatten zb. Mit einem kamerahalter das beiliegende 12v kabel ist lang genug um selbst der aufwendigsten verlegung zu genügen. Das scala rider bluetooth headset bietet perfekte tonübertragung selbst beihöheren geschwindigkeiten. Telefonieren hat bei mir sogar bis 180 km/h fast störungsfrei funktioniert (wobei es dort schon anstrengend wird zu telefonieren). Allerdings fahre ich auch einen integralhelm mit whisper kit. Zum gerät selber kann ich nur sagen: tomtom qualität wie man sie kennt einfach zu bedienen, leicht zu verstehen.

Hallo leser,ich schreibe die rezension hier weil mir vor dem kauf einige infos einfach abgingen und ich da dann erst im zuge der montage draufgekommen bin. Zuerst mal, mein motorrad ist eine 2001er ducati st2, die wie viele andere motorräder, vor allem aus den richtungen supersport und tourer, mit holmlenkern ausgestattet ist (und demnach keine lenkstange hat). Der alte tomtom hat ja nur die befästigungssätze für eine lenkstange (wo auch platz ist) mitbekommen, beim neuen sieht man immer nur das stahl-u mit gewinden an den enden, das dann eben wieder um die lenkstange gelegt wird und von der anderen seite der ram-mount-aufsatz gegengeschraubt wird. Diese lösung funktioniert auch für viele holmlenker, wenn auch sehr hässlich. Beim montieren sind mir dann aber auch zwei paar längere schrauben aufgefallen, und die längslöcher im ram-aufsatz. Diese schrauben erstzen bei mir die schrauben mit denen der kupplungshebel am lenker montiert ist, so dass der aufsatz problemlos an der kupplung montiert werden kann, bombenfest hält, und acuh nicht allzuschlimm ausschaut. Man muss dann beim montieren nur noch aufpassen dass genug platz hinter der verkleidung (wenn man eine hat) und weder tomtom noch kupplung beim lenken irgendwo anstehen könnten. Die stromversorgung hab ich derweil mal nach ‘hinten’ unter den sattel verlegt, aber noch nicht zufriedenstellend angeschlossen. Ich muss erst eine leitung finden die nur bei zündung strom hat. Derweil hab ichs halt während der fahrt an der 12v-steckdose hängen.

Key Spezifikationen für Tomtom Rider II Europa PNA Navigation für Motorräder:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Speziell für Zweiräder entwickelt:
  • Benutzerfreundlich
  • Sorgt für ein tolles Biking-Erlebnis:
  • Clevere Dienste und Extras
  • Lieferumfang: Der TomTom RIDER 2nd Edition, drahtlose Cardo scala-rider Bluetooth Headset, RAM-Montagesatz, Speicherkarte (SD-Karte), Produktcodekarte, USB-Kabel, Stationäres Ladegerät, Akkuladekabel, Die TomTom HOME-CD, Die TomTom RIDER-Tragetasche

Kommentare von Käufern

“Perfekt fürs Möppi
, Ein paar Infos vor allem zur Montage
, Für Motorradfahrer?

Tomtom Rider II Europa PNA Navigation für Motorräder Bewertungen