TomTom Go Live 1015 M Europe, Go Live zum zweiten

Ich nutze das gerät seit 2 jahren. Bis auf kleinigkeiten bin ich mit dem gerät sehr zufrieden – insbesondere hd-traffic (ich fahre täglich durch den kölner-a3 bereich). Ergebnis, ich kenne keine bessere staueinschätzung. Musik oder freisprechanlage nutze ich nicht.

Bin sehr zufrieden negativ gibt nicht zu erzähllen. Mit viel zubehör , 1 jahr lang kann man aktualisieren, arbeitet sehr zuverlässig.

Die ware ist soweit top, genau wie beschrieben. Leider gibt es nicht wie bei den “vorgängern” , von tomtom kunden verfasste poi-themen, zu installieren. Auch die stimmen sind nicht der hit. Ein kleines manko in der rutenführung – reagiert an unübersichtlichen kreuzungen recht träge / ein wenig zu spät. Aber ansonsten – alles bestens ein super gerät.

Nach nervenaufreibenden erfahrungen mit 2 x tomtom xl t europe, navigon 6310, navigon 70 premium, becker professional 43 control und becker professional 50 bin ich nun wieder bei tomtom gelandet, und zwar beim tt 1015 m europealle vorgenannten geräte hatten innerhalb weniger monate nicht zu behebende macken und ich hoffe sehr beim tt 1015 m europe nicht wieder solche erfahrungen machen zu müssenim moment, ich habe das gerät jetzt seit einer woche, ist alles ohne makel und funktioniert einwandfrei. Minuspunkte:wegen des geänderten steckers am ladekabel (geräteseite spezialstecker tomtom/pc- bzw. Laptopseite usb-anschluss) habe ich mir ein zweites kabel (14,95 €) kaufen müssen. Ich hätte sonst jedes mal wenn ich das gerät an den laptop anschliessen will das kabel aus der autohalterung nehmen müssen und die wäre unweigerlich nach dem xten mal beschädigt worden und kostet komplett 29,95 €. Hier sollte tomtom beim lieferumfang nachbessern und direkt ein zweites kabel zulegen. Jedesmal den kompletten halter ausbauen ist auch keine lösung. Keine anzeige der realen beschilderung. Teilweise falsche geschwindigkeitsbeschränkungen (hatte becker aber auch trotz anderem kartenlieferanten)gegenüber becker einfachere, um nicht zu sagen primitivere, kartendarstellung. Keine tageszeit-/wochentagsabhängige geschindigkeitsanzeige (z. Etwas zähes reagieren des bedienfeldes bei eingaben. Pluspunkte:super ablesbares display, auch bei sonneneinstrahlung. Befestigung an der windschutzscheibe hält bombenfest. Wegen der magnethalterung kinderleichtes aufsetzen oder abnehmen von der halterung.

Hallo, dieses produkt kann ich empfehlen. Schnell angebrachte halterung und system. Nach dem kauf das kartenupdate schnell funktioniert und es konnte sofort auf tour gehen.

Spanien: sowohl in cordoba wie in sevilla waren wir völlig falsch(100m vor dem hotel meldet das navi: neuberechnung: sie haben nur noch 269 km. Wien: um von mödling in den no wiens zu kommen, durfte ich auch noch den rand des marchfelds befahren – fast doppelte strecke. Genau zu beachten ist, dass nicht ein fast nicht befahrbarer feldweg gewählt wird, wenn man autobahn meiden will.

Key Spezifikationen für TomTom Go Live 1015 M Europe, FREE Lifetime Maps & 1 Jahr HD Traffic, 13 cm (5 Zoll) Fluid Touch Display, 45 Länder, HD Traffic, LIVE Services, Fahrspur- & Parkassistent, Sprachsteuerung, IQ Routes:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • FREE Lifetime Maps; Schlagen Sie den Stau mit HD Traffic, immer aktuell in Echtzeit!; 13 cm Fluid Touch Display
  • IQ Routes: tageszeitabhängige Berechnung der Route und der exakten Ankunftszeit; Fahrspurassistent; Parkassistent
  • Weitere Live Services: Expedia, TripAdvisor, etc.
  • Karten von Europa inkl. Griechenland und Türkei (45 Länder); EasyClick-Magnethalterung
  • Lieferumfang: TomTom Go Live 1015 M EU inkl. Free Lifetime Maps; EasyClick Magnethalterung; USB-Kabel und Autoladegerät; Anleitung

Kommentare von Käufern

“Fast perfekt
, Mein drittes TomTom ist mein Bestes
, Ein Navi nach meinem Geschmack

Ich habe schon einen go live 750 und 950 und habe mir jetzt den go 1015 zugelegt. Positiv für mich:die qualität der navigation entspricht derer des vorgängermodells, jedoch routenberechnung ist viel schneller. Brilliantes, sehr helles display, viel besser als beim go 950. Das kapazitive display ist präzise und reagiert ausreichend schnell. Die qualität von hd traffic ist wie beim 950 sehr gut und ich möchte sie nicht mehr missen. Die halterung sitzt bombenfest. Software updates haben bei mir problemlos funktioniert. -meine persönliche meinung: sollte es wie oft beschrieben nicht sofort funktionieren liegt das problem am rechner oder ist vor dem bildschirm zu suchen. -was mich etwas stört ist die einschalttaste,die etwas aus dem gehäuse ragt. Wenn man das gerät in der hand hält, ist ein unbeabsichtigtes einschalten oder ausschalten nicht auszuschließen.

Bei einem navi von über euro 220,- sollte doch eine tasche dabei sein, in der man das gerät transportieren kann. Diese tasche muss leider zusätzlich bestellt werden. Ansonsten ist das gerät prima. Die kartendarstellung auf dem display ist allerdings sehr einfach gehalten. Auf der verpackung und auch das foto bei amazon zeigt hingegen eine super realistische 3d-darstellung der straßenführung. TomTom Go Live 1015 M Europe, FREE Lifetime Maps & 1 Jahr HD Traffic, 13 cm (5 Zoll) Fluid Touch Display, 45 Länder, HD Traffic, LIVE Services, Fahrspur- & Parkassistent, Sprachsteuerung, IQ Routes Einkaufsführer

Habe das go 600 zurückgeschickt und mir wieder ein go der reihe 1000 gekauft. Jetzt aber mit dem 5 zoll display. Jey, ich bin damit voll zufrieden und kann – zum unterschied vom 600er auch wieder telefonieren. Alleine das ist schon viel wert und erspart bußgeld. Ansonsten eben tomtom -qualität – wie üblich. Und – schön ist es auch herz, was willst du mehr ?.

Ist mein erstes navi, also habe ich keinen vergleich zu anderen produkten, aber bis jetzt, wo ich es gebraucht habe hat es super funktioniert und hat mich sicher ans ziel gebracht.

Nachdem mein tomtom go 710 in die ewigen jagdgründe einging versuchte ich garmin und becker um letztlich wieder bei tt zu landen. Offenbar ist das das maß aller dinge – zumindest beim navi. Die neue “myhome-pc software” ist, wie in einigen foren angemerkt noch ausbaufähig. Der fünfte stern wurde leider nicht erreicht, weil es (noch immer) nicht möglich ist ein normales mobiltelefon (z. Samsung galaxy s3 mini) problemlos und vor allem auf längere zeit zu verbinden. Aus unerklärlichen gründen funktioniert nach 2-3 monaten die automatische bluetoothverbindung plötzlich nicht mehr. Es ist dann notwendig mühsam ein anderes telefon zu installieren, dann zu löschen und dann zurück zum start. Die tt hotline verweist dann nur auf die kompatibilitätsliste, in welcher sich lediglich eine handvoll der gängigen handys findet.

Das gerät wurde als ersatz fü ein sehr altes tomtom navi gekauft. Das kostenlose “lifetime” kartenupdate und die hd traffic funktion waren ausschlaggebend. Hd traffic ist zwar nicht kostenlos, aber zumindest 1 jahr beim kauf dabei. Sollte es dann nicht halten was es verspricht muss es nicht verlängert werden. Die “lifetime” karten gibt es offenbar, seit die google funktion weggefallen ist. Bisher macht das gerät einen guten eindruck. Die menueführung ist wie bei tomtom gewohnt. Wer eines kennt, kennt alle. Die reaktionszeit ist hinreichend flott; besitzer älterer geräte werden überrascht sein.

Wir haben auch noch einen älteres tomtom, dass bis jetzt (stecker ausgebrochen) gute dienste getan hat. Das neue go live ist allerdings ganz klar, etliche klassen besser. Der bildschirm ist sehr klar abzulesen und auch sehr hell. Der touchscreen reagiert auf wesentlich leichtere fingerstupser. Der absolute hit sind aber das lebenslange kartenupdate und die erweiterten verkehrsfunktionen “hd traffic”. Auch mit der mitgelieferten halterung hat sich tomtom was einfallen lassen. Durch den drehverschluss, der das vakuum für den saugnapf erzeugt, läßt sich das gerät sehr leicht und sicher auf der scheibe befestigen und abnehmen. Wer bereits ein tomtom hat, wird mit diesem auch sofort klarkommen.

Mehr als 5* brauch ich nicht zu sagenwechsel von tom tom one erste generation zum go 1015 europe 1a.

Ich fahre nicht mehr ohne navi. Nicht weil ich den weg zur arbeit nicht kenne, sondern weil ich durch die live funktion des tomtom immer aktuelle informationen zu den staus bekomme und diese dann umfahren kann.

Ich möchte jetzt bewusst nicht alles aufzählen wie toll amazon war und was das gerät alles kann. Letzten freitag hab ich mir spontan mein 3. Tomtom live-gerät bei amazon gekauft. Auslöser war eine lange autobahnfahrt in einer wirklichen luxuslimo aus bayern. Freitag = staus, unfälle, schnee. Das eingebaute navi (wohl tmc und tmc pro) hat mich im 5-minutentakt mal auf eine umleitung senden wollen und 5 minuten später war der stau weg. So ging das 25 minuten lang. Ehrlich, so ein mist hat keinerlei wert wenn man auf schnelle zuverlässige infos angewiesen ist.

Die ist bereits das zweite navi dieser art, dass wir bestellt haben. Bisher sind wir damit sehr zufrieden. Einziger kritikpunkt ist die etwas hakelige aktualisierung von inhalten über den pc. Die anweisungen in der my tomtom software sind manchmal nicht unbedingt verständlich. Dennoch empfehlen wir das navi. Für unsere zwecke absolut gut.

Hat mich sicher und fehlerlos durch europa begleitet daher 5 sterne von mir. Einziger manko der akku hält nicht lange.

Ich bin sehr zufrieden mit diesem gerät. Das navi errechnet sofort alternativ-routen bei auftretenden staus. Man kann es uneingeschränkt weiter empfehlen.

Ständig aktuelle daten durch updates. Super schnell bei der korrektur oder neuwahl von routen. Gutes bediensung über touchscreen.

Ich habe mir dieses gerät bestellt weil es einfach genial für mich ist. Ist auch nicht mein erstes tomtom aber bisher das beste 🙂 .

Livestream sehr informativ, neue fahrtroutenberechnung mit mehrzeit ist hilfreich, menüführung und sprachansage manchmal ein wenig verworren. Bei der sprachansage hat man ab und an das gefühl, dass der sprecher der deutschen sprache nicht mächtig ist.

Hallo,ich habe das go live 1015 europe gekauft, trotz aller negativen bewertungen. Ausgepackt, an den rechner angeschlossen, konto angelegt und die neuesten updates eingespielt. Updates wollten erst nicht starten aber nach verbindungscheck im tomtom tool gings es dann. Die einrichtung ging flott von der hand ohne anleitung. Ein bisschen tomtom erfahrung mit einem 2005er gerät hatte ich allerdings schon. Erster test heute zur arbeit und zurück hat sehr gut funktioniert. Satteliten schnell gefunden, blitzer erkannt, navigation und reaktion auf den 30km i. Aufgrund der kurzen erfaer nuhrung abr 4 sterne. Ich finde wichtig bei der navigation ist die wahl der navigationsart – schnellste route, kürzeste, autobahnen vermeiden. Mit letzterer habe ich seit jahren immer gute erfahrungen. Also toi toi toi das das so bleibt.

Ich bin seit vielen jahren nutzer von verschiedenen tomtom-geräten und nutze diese auch beruflich intensiv. Für tomtom sprach für mich immer die qualität der routings auf basis von iq-routes und den live services. Ich habe das 1015 bestellt als update für ein tomtom go 620 (nach softwareupdate entsprechend go 720/730). Ein kurz getestetes becker revo konnte mich nicht überzeugen, da die live-services nicht mit meinem telefon funktionierten. Ein grund für das update waren die lebenslangen kostenlosen kartenupdates, die mein altes go noch nicht hat. Dazu noch ein jahr live services. Da hat sich das neue 1015 schnell gerechnet, zumal ich das gerät bei amazon als ‘gebraucht wie neu’ günstig gekauft hatte. Das 1015 ist spürbar schneller als mein altes 620 und der kapazitive touch-screen reagiert besser. Zwar spiegelt das glas-display stärker, was das gerät aber durch eine deutlich höhere helligkeit wieder ausgleicht. Das update der oberfläche ist gelungen und ansprechender.

Tom tom navi super funktioniert. Menü ist enfach leicht zu bedientbar. Auf dem bildschirm ist alles zu sehen. Alles gut, kann ich nur empfellen.

Bisher hatte ich ein navigon 71 plus live. Da sind nun sämtliche abos ausgelaufen, und da ich mit dem live service nicht zufrieden war, welcher mir sehr wichtig ist, habe ich mich dafür entschieden mal ein tomtom zu nehmen. Soll ja den besten verkehrsservice haben. Ich habe auch gelesen, dass die sprachführung der navigation nicht so gut sein soll wie bei navigon. Was nun folgt ist natürlich rein subjektiv und vllt auch davon geprägt, dass ich eben noch vor kurzem ein navigon genutzt habe. Nun kommt mein kurzer bericht über das wohl erste navigationsgerät von tomtom. Der live service ist wirklich gut gelungen. Kommt mir präziser vor als der von navigon. Da haben sie gleich mal gut losgelegt. Die sprachführung ist noch nicht so ausgereift, aber das kommt bestimmt noch nach ein paar jahren erfahrung im geschäft. Tomtom gibts ja schon seit jahren. Und das go live1015 ist eines der topmodelle. Also, wie gesagt, ich war darauf gefasst, dass das bei tomtom nich an navigon rankommt, aber was tomtom da abliefert ist auf dem stand als es navis noch nicht lange gab.

Habe das tomtom 1015 europa m seit einem monat. Bin nach dem angewanden softwareupdate sehr zufrieden. Gerät ist schnell einsatzbereit, darstellung der navigation kommt immer rechtzeitig, ansagen sind klar und die kartendarstellung ist aufgeräumt und übersichtlich. Routenführung ist sehr gut gewählt und mit den hervorragenden live service momentan, unangefochten am marktauch in sachen sprachsteuerung ist es ok. Bluetooth ist nicht zu bemängeln und die sprachqualität beim telefonieren ist nicht die beste aber durchaus akzeptabelwas zu verbessern wäre:tomtom sollte so langsam in sachen sprachsteuerung, und gps empfindlichkeit neue und aktuelle bausteine verwenden. Beispiel: garmin 3590, super gps empfang auch ohne tomtoms gps-fix anwenden zu müssen. Bei hohen gebäuden (großstadt) und engen gassen verliert das tomtom gerne das gps-signal. Bei den aktuellen geräten (garmin,. ) ist das noch nie aufgetreten. Zudem ist die sprachsteuerung etwas umständlich beim tomtom.