TomTom Go 740 Live Navigationssystem – 740 Go Live

Fahre 12000-15000 km im monat. Das gerät stürzt am tag 3-4 mal ab und startet dann neu. In dichten wohngebieten wie z. B berlin verliert das gerät die position und braucht eine zeit bis es wieder auf der richtigen spur ist. Das einzigste plus punkt ist für mich google womit ich alles mögliche in der nähe oder in der nähe des ziels finden kann. Das tomtom xl war für mich eindeutig besser. Vielleicht ist es auch defekt. Werde ich es einschicken wenn es so weitergeht.

Ausschlaggebend das mein 3 jahre altes navi eines anderen herstellers so langsam seine macken bekamm, habe ich mich für ein neues navi umgeschaut. Die wahl viel schnell auf tomtom. Da ich viel im europäischen ausland unterwegs bin kam mir das tomtom 740 go live meinen ansprüchen am nächsten. Zudem die live funktionen waren sehr interessant zu lesen worauf ich mir das tomtom 740 go live gleich gekauft habe. Der grössere bruder 940 go live ist indentisch mit dem 740 go live hat aber zusätzlich noch amerika als kartenmaterial drauf. Wer drauf verzichten kann ist mit dem billigeren 740 go live besser geholfen. Als das tomtom 740 go live ankam war ich erstaunt über die qualität. Die menüführung ist sehr leicht verständlich und man findet sich auch ungeübt sehr schnell zurecht. Die testphase mit go live hat mich ebenso überzeugt.

Mit diesem navi hat tom tom wirklich ein spitzenklasse produkt etabliert. Die live informationen sind super und setzen den massstab für top geräte in diesem bereich.

Das tom tom go ist ein super helfer zur stau-analyse und stau-umfahrung. Das bestimmungsziel past genau. Dieses gerät ist wohl kaum zu toppen. Deshalb 5 sterne, wir empfehlen es jedem, der ein navi sucht.

Nachdem ich leider von der enorm schlechten sprachqualität des 4310max so enttäuscht war, dass ich es trotz der erheblich besseren grafik zurückschicken musste, kam für mich nur tomtom in frage. Und ich muss sagen, zum glückbeurteilen sie selbst folgende subjektive einschätzung von mir:navigon 4310max:+ edles design+ extrem komfortable bedienung+ kein handbuch erforderlich+ tolle grafik, die beste auf dem markt+ entscheidungsmöglichkeit ob standbye oder komplett ausschalten beim beenden+ extrem feste halterung, einfaches anbringen an die autoscheibe+ tmc an ladekabel, somit nur ein kabel- miserable sprachqualität, egal ob tts oder normale ansage- teilweise schlechter druckpunkt- langer aufbau zum satelliten- navigon software nur für windows- navigon service schlechttomtom go 740 live:+ edles design+ wirkt aufgrund seiner kompakteren bauform sehr hochwertig+ komfortable bedienung+ extrem feste halterung, leichtes anbringen an autoscheibe+ dock-station im lieferumfang+ live-service+ tomtom software auch für mac+ übersichtlicher als das navigon+ genauere standortermittlung+ schnellere satellitenverbindung+ dank software, vielschichtige personalisierung des systems möglich+ mapshare+ sprachbefehl möglich+ sehr guter druckpunkt+ 6 monate “live” für umsonst+ normale sprachqualität (schulnote 2-3)- überarbeitungswürdige grafik- sprachbefehle teilweise zu “erlernen”- tomtom service schlechtentscheiden sie selbst.

Als jahrelanger becker -navi nutzer bin ich nun umgestiegen -mit hohererwartung. Ingesamt bin ich etwas enttäuscht. Stau im ruhr-gebiet -voll rein ohne ankündigung. Tempolimits sind häufig häufig häufiggar nicht vorhanden. Dann funktionieren einige beworbene feature nicht. Da muß tomtom noch vieles tun.

Ich habe mir das gerät gekauft da mit dem echtzeitverkehrsinfokonzept für mich als vielfahrer etwas neues auf den markt kam. Zu gerät:das 740 ließ sich sehr gut in betrieb nehmen und nach einrichtung eines benutzerkontos auf der tomtom webseite stehen täglich aktualisierungen für die software, die pois und mapshare zur verfügung. Das gerät macht einen sehr wertigen eindruck und ist gut verarbeitet. Die befestigung an kfz scheibe ist als dockingstation ausgebildet und das beste was ich bisher im wagen hatte. Ditto der anschluß an den pc ebenfalls über eine dockingstation. Der live service ist zunächst 3 monate oder je nach lieferant für 6 monate kostenlos und bietet neben aktuellen verkehrsnachrichten auch einige weitere goodies, wie wetterinformationen. Leider funktioniert in deutschland die kraftstoffkosteninformation, die für gb und nl angeboten wird, noch nicht. Die datenübermittlung für den live service funktioniert an dem entwicklungstand gemessen sehr gut, es zeigt auch staus und behinderungen auf bundes- und landstraßen an, sofern dort genügend auswertbare mobilfunkteilnehmer unterwegs sind. Die stauanzeigen auf autobahnen stimmten immer und waren in allen fällen aktueller und vollständiger als die verkehrsnachrichten oder tmc standard. Die daten werden bei der routenberechnung berücksichtigt und haben mir in vielen fällen eine zeitersparnis gegenüber der bisherigen routenplanung gebracht.

Habe das navi (tomtom go 740 live) erst kurze zeit und muss noch etwas üben, um alle möglichen funktionen sicher im griff zu haben, bin aber mit den ersten ergebnissen sehr zufrieden und halte dieses gerät von denen, die ich bisher in gebrauch hatte, für das beste.

Nachdem ich längere zeit aus ästhetischen gründen navigon-geräte benutzt habe, bin ich jetzt u. Aufgrund der neuen live-techologie von tomtom begeistert. Dabei ist tomtom ein hersteller, mit dem ich früher auch schon mal nicht zufrieden war. Mein fazit: es gibt nach meiner erfahrung in bezug auf routing, stauwarnung und -umfahrung, rerouting, verbrauchte zeit bis zur standortbestimmung etc. Derzeit offensichtlich nichts besseres auf dem markt. Obwohl ich vor allem wegen der fehlenden mac-kompatiblen software bei navigon den hersteller gewechselt habe, muss ich sagen: das tomtom-gerät ist wohl derzeit kaum zu schlagenkompliment.

Es ist ja nun schon mein drittes tomtom-navi, das ich nutze. Das erste, ein damals noch sündteueres gerät aus der go-60er-serie, habe ich inzwischen ausgemustert. Zuletzt nutzte es meine frau in ihrem 206 cc. Da hat aber die sendeleistung durch die wärmebedampfte frontscheibe nicht ausgereicht. Auch eine außenantenne brachte nicht den gewünschten erfolg. Nachfolger wurde das tomtom go 740 life. Es fand den standort der sateliten nach nur wenigen minuten beim ersten einschalten. Die bedampfte frontscheibe ist kein hindernis mehr. Auch nach mehreren wochen nutzung habe ich noch keine störenden schwächen bemerkt. Auch bei der durch die schräge frontscheibe bedingte direkte sonneneinstrahlung ist das display sehr gut ablesbar.

Hauptgrund für den kauf ist hd-traffic gewesen. Ich bin als pendler sehr viel unterwegs und stand öfters in nicht angesagten staus bzw. Habe angesagte staus weiträumig umfahren, die doch eher unwichtig waren. Vorher hatte ich ein navi mit tmc und das half hierbei nicht wirklich zuverlässig. Ich hoffe, dass das nun zuverlässiger klappt. Somit hier meine erfahrung zu hd-traffic (zum gerät gibt es ja schon sehr viele):positiv nach 1 monat nutzung: ja, hd-traffic funktioniert recht zuverlässig. Und kulant ist tomtom auch noch, denn aktuell ist hd-traffic 6 monate frei aufgrund einer nicht ausreichenden abdeckung. Negativ: umfahrungen von autobahnen sind zumindest auf meinen strecken nicht bei hd-traffic dabei. Somit ist es auch jetzt noch passiert, dass die umfahrung nichts gebracht hat. Wunsch: wenn ich eine alternativroute nutze und ich dann wieder die originalroute erreicht habe, würde mich meine geschätzte einsparung interessieren. Hier sind die Spezifikationen für die TomTom Go 740 Live Navigationssystem:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • GO 740 LIVE mit 4,3 Zoll Farb-Touchscreen, 42 vorinstallierten Karten europäischer Länder (davon 10 Hauptverkehrsstraßen-Karten), Bluetooth, Kfz-Freisprecheinrichtung sowie vielen Innovationen für eine verbesserte und komfortable Navigation
  • Sprachsteuerung, LIVE Services mit HD Traffic, Sicherheitswarnungen, Lokale Suche mit Google, Wetter, QuickGPSfix sowie Fahrspurassistent für komplizierte Spurenführungen
  • IQ Routes – Intelligente Routenberechnung aus aktuellsten Karten unter Berücksichtigung verschiedener Umweltfaktoren wie Tag, Uhrzeit, Straßenabschnitt, Durchschnittsgeschwindigkeiten etc.
  • Text-to-Speech zum Ansagen von Straßennamen und Verkehrshinweisen für einen konzentrierten Blick auf die Fahrbahn und ein entspanntes Fahren
  • Lieferumfang: TomTom GO 740 LIVE + 3 Monate Live-Services gratis, Active-Dock Kfz-Halterung, Dockinghalterung für PC/Mac, Autoladegerät, Benutzerhandbuch, CD-ROM (TomTom HOME-Software)

Ich hatte bisher den tomtom go 710, zwischen dem 710 und dem 740 liegen welten. Der 710 war schon gut, aber der 740 ist das was man sich wünscht bei einem navigationsgerät. Im vergleich zum festeingebautem navigationsgerät in meinem wagen, das erst nach 5-10 minuten alle verkehrsinformationen anzeigt, sind durch den hd-traffic nach ca. 1-2 minuten nach dem einschalten alle verkehrsinformationen verfügbar. Besonders wichtig, wenn man 5 minuten von einer grossen verkehrsader entfernt wohnt und nach dem einsteigen gleich wissen möchte, was einen an staus erwartet, und nicht, wenn man schon mittendrin ist. Auch im vergleich zum festeinbau werden die verkehrsinformationen früher, genauer was die staulänge angehrt gemeldet, auch kleinere verzögerungen, die der festeinbau nicht meldet, werden angezeigt. Kleiner wehrmutstropfen, das hd-traffic ist nur 3 montate kostenlos, danach entstehen. Aber was ist das schon im vergleich zu der zeit in staus, die der festeinbau nicht oder nur verspätet meldet. Ansonsten navigation gehabt gut wie der vorgänger.

Meine erwartungen an eine gps-lösung sind: ordentliches routing und vor allem verlässliche (lang-)streckenoptimierung durch stauvermeidung. Nach einem absolut nicht zufriedestellenden versuch mit medion gopal (inkl. Tmc pro) habe ich nun nach einem halben jahr nutzung unterm strich sehr positive erfahrungen mit dem 740 live gemacht: das routing funktioniert sehr gut, karten- und logikfehler gibt es nur ganz selten. Die staumeldung und umfahrung ist auch bei diesem system – trotz überlegenen live-diensten – noch nicht perfekt. Dennoch um welten besser als mit medion / tmc pro. Als vielfahrer zahle ich gern 10 euro im monat, wenn ich 7 von 10 staus vermeiden kann. Meine erwartungen (siehe oben) werden damit weitgehend erfüllt. Die sprachwiedergabe und der klang (stichwort “freisprechen”) ist verbesserungsbedürftig, ebenso die hakelige vernindung halter/gerät.

Besitze den tomtom go 740 live seit spetember. Bisher sind keine probleme zu vermelden. Navigation läuft gut, keine abstürze, keine aufhänger. Der hd-traffic ist sensationell.

Das gerät hat mehrere jahre seinen dienst geleistet. Nach einem defekt habe ich mich für den neukauf eines neueren navigationsgerätes von tomtom entschieden. Die livedienste waren sehr hilfreich.

Lese ich testberichte, ist tomtom meistens erste wahl. Als dieses hier (tomtom go 740 live) erschien, war es seiner konkurrenz weit voraus: spur-assistent, mehrere stimmen zur auswahl, (ziemlich) aktuelle karte, staumeldung über tmc und live-dienst (zunächst kostenlos), und als alleinstellungs-merkmal: dieses tomtom nannte bei abzweigungen nicht etwa den endpunkt einer straße, sondern das, was dort auf dem schild steht. Ich hab’s freudig gekauft, damals im mai 2009. Nun schaue ich hier bei bei amazon und staune: das modell gibt es noch. Für ca 100 euro mehr als das aktuelle top-modell, und das, obwohl hier updates kostenpflichtig sind. Meine bewertungs-sternchen:* für gute (getippte) zieleingabe, ziemlich gutes handling. * es findet ziemlich gut seinen weg bis ziemlich nahe zum ziel. * die fahrzeit wird ziemlich gut eingeschätzt. Leider keine sterne für- zuverlässige, zutreffende staumeldungen- vermeidung gesperrter strecken/innenstädtenicht dass das ding in allem wirklich so funktionieren würde wie angekündigt. Aber seine hauptaufgabe bekommt es ziemlich oft ziemlich gut hin.

Wurde mir schnell geliefert. Die bedienungen sind einfach und vielfältig. Die updates funktionieren über comouter problemlos und schnell.

Kommentare von Käufern :

  • Zuverlässig
  • Im großen und ganzen zufrieden
  • Das bisher beste Gerät auf dem Markt, das ich kenne

Der live dienst ist eine fantastische sache. Durch die nutzbarmachung der bewegungsprofile von den handys, die plötzlich im stau stehen, hat man eine sehr verlässliche realtime verkehrsinformation, die tmc und tmc+ nie bieten könnten, weil die keine normalen straßen abbilden, sondern nur ausgewiesene fernstraßen, während staus überall auftreten können. Ich bin zuvor schon zu oft innerhalb nur weniger minuten im dicken stau gestanden, den ich locker hätte umfahren können, wenn ich es denn nur gewusst hätte. Insbesondere auf straßen unterhalb der autobahn ebene. Es ist tatsächlich so, wenn es einen stau gibt, dann wird er angezeigt, weil er einfach vom system aus den bewegungsprofilen erkannt wird, signifikant zuverlässiger als tmc bzw. Tmc+die zweite super sache ist der permanente online zugang zu google, der mir unterwegs cafe eisdiele restaurants einkaufszentrum mcdonalds praxistauglich unterwegs anzeigt. Da sämtliche verkehrsinfos allein durch den live dienst bezogen werden, braucht es auch keine wurfantenne für tmc. Man spart sich also das kabelgewirr im auto. Nachdem ich das tomtom go 740 live inzwischen 3 monate im ballungsraum münchen intensive nutze, war es nicht möglich, dass ich in einem stau gestanden hätte, der mich geärgert hätteder live dienst ist wirklich eine tolle sache und schlicht einmalig für mich. Ich bin in keinem stau gestanden, den der bildschirm nicht angezeigt hätte – ich konnte immer einen stau auf dem bildschirm umfahren ‘ denn ich sehe ja realtime, wo ein stau sich gerade bildet. Besten TomTom Go 740 Live Navigationssystem (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, 32+10 Länderkarten, TMC, Bluetooth) schwarz

Ich habe das navi tomtom go 740 live am 8. In der vergangenheit hatte ich die geräte tomtom go 910, 920, und 930 im betrieb. Technische details lasse ich aus, dazu findet man ausreichende informtionen bei amazon. Die displaygröße ist in ordnung, die sonstigen funktionen überzeugen. Die live-funktion funktioniert gut und zügig. Eine tmc-antenne ist nicht im umfang enthalten.

Hallo,habe das go live 740 (nicht 940) seit ca. 2 wochen -neben den positiven punkten in den anderen rezensionen einige anmerkungen1. Kartenaktualität: nach download von 2 gb von tomtom habe ich – laut tomtom home nicht die aktuelle karte???. Stuttgart neue messe – parkhaus über autobahn war das 740 überfordert. Ein tunnel in den bregenzerwald (eröffnet anfang 2009) ist aber vorhanden. Seit mitte märz ist auf der tom tom homepage etwas von zwei jahre aktuelle karten zu lesen – habe bisher nichts zur aktivierung gefunden??3. Live service: hat mit dem täglichen stau am stuttgarter kreuz ganz passabel funktioniert. Live service ist auf 6 monate kostenlos erweitert – dann 10 € zu zahlen5. Bluetooth mit nokia 6300: funktioniertinsgesamt eine empfehlung – wenn dann die kartenaktualisierung funktionieren würde.

Um es vorweg zu sagen, ich habs wieder zurück geschickt. Ich hatte es gesamt 4 tage im außendienst- einsatz und bin doch sehr enttäuscht. Nicht nur, dass die optische aufbereitung der daten nicht sehr ansprechend ist, auch im detail gibt es klare mängel. Bluetooth-zwar wurde mein samsung handy erkannt, dannach stürzte es aber bei rufannahme regelmäßig während des gesprächs ab, wie gesagt jedesmal die spracheingabe funktioniert gut, aber bei einer routeneigabe, best. Aus mehreren adressen muss ich doch wieder die hände benutzen. Auch sagt es mir nicht, bei einer eingabe von kunde a-b-c-d oder e, ob es bei meinem momentanem standpunkt nicht besser ist z. Erst a dann c dann b anzufahren. Es wird stur die zuvor eingegeben reihenfolge abgefahren.Dies setzt voraus, dass ich mir im vorhinein die adressen genau anschaue.

Habe mich nach langem suchen für das tomtom gerät entschieden. Vom design toll und vor allem die halterung hatten es mir angetan. Während des tägichen gebrauchs fielen dann unschöne details auf:1. Manche orte mussten mehrmals angklickt werden um die strassen finden zu können2. Nervig: bei hauptstrassen kommen endlose hinweise, dafür wenns wirklich nötig wäre nichts . Habe mich deswegen schon oft verfahren, gebe jetzt einfach genauer auf die karte acht. Die vielfachen hinweise auf eine ansage nerven. Die fahrspurhinweise sind recht kleinansonsten zuverlässig.

Beim tomtom 740 live handelt es sich um ein sehr ausgereiftes produkt. Knarrige stimmen und häufige abstürze, wie sie zb beim 930 aufgetreten sind, wurden behoben. Gleich nach der installation der home- software wurden wie versprochen die neusten kartenupdates auf das gerät gezogen. Dank map share können diese auch durch eigene einträge und die anderer nutzer ständig aktuell gehalten werden. Auch iq routes ist eine gute idee, ob dabei allerdings wirklich die besten routen ausgesucht werden muß ich bezweifeln, manchmal war ich über die vorgeschlagenen umwege doch sehr verwundert. Die eingebaute bluetooth- freisprechanlage erkennt auch exoten wie das iphone (eine genaue liste ist auf der homepage von tomtom zu finden), die sprachqualität ist zumindest beim stehenden fahrzeug überzeugend. Leider werden die eingehenden sms nicht vorgelesen, obwohl die auswahlmöglichkeit im menü besteht. Auch der eingebaute mp3- und video player ist nicht zu nutzen, da der button zum überspielen eigener aufnahmen in der homesoftware für 740 nicht genutzt werden kann. Ein weiterer nachteil ist die selbstverständlichkeit der nutzung der eingebaute live- funktion. Diese ist zwar testweise für mehrere monate freigeschaltet, muß danach jedoch mit einem kostenpflichtigen abo verlängert werden.

In der letzten woche habe ich mir nun doch mein neues navi zugelegtund: ich bin begeistert vom tomtom go 740 liveder live-service ist genial. Für 6 monate (nicht nur laut aufdruck auf der verpackung 3) steht er zur verfügungdanach kostet er 9,95 euro pro monat. Egal, das kann man woanders wieder einsparen – internet kostet nun mal und ist nicht kostenlosdafür das kartenupdate für 2 jahre (erst bei der neueren version – ab märz 09) unbedingt beachtenneue umverpackung ist vorhanden. Toll auch, was man noch so alles über den pc mit tomtom-home drauf laden kann – stimmen, farben u v m. – aber das gab es aber auch schon beim vorgänger. Trotzdem – es wird eben nie unterwegs langweilig mit einem tomtom. Kein anderer hersteller anbietendie werden sich jetzt wohl alle etwas einfallen lassen müssen. Es macht einfach spaß mit dem tomtom go740 live auto zu fahren.