Qstarz GPS Datenlogger BT-Q1000XT, Gps Datenlogger

Der ist vom preisleistungsverhältnis hervorragend. Da ich oft längere strecken laufe, ist das mein ständiger begleiter. Ich kann ihn nur sehr enpfehlen.

Ich habe eine weltreise geplant und mir lange überlegt wie ich meine fotos mit gps-data versehen kann. Hab mir fast alle erdenklichen lösungen angeschaut. Am ende blieb ich bei diesem gerät hängen weil:-günstigste variante (externer logger)-vom setup her die einfachste (hardwareseitig) ->einfach einstecken und los-einfach zu bedienen (off / nav / log)-akku kann hervorragend gewechselt werden (nokia akkus für 6 euro bieten pro ladung wieder 40 stunden mehr betriebszeit)-laden via usb-klein und leicht-qstarz bietet die genauste aufzeichnung und mit die längste betriebszeit mit einer akkuladung im logger-segment-einfacher aufbau des geräts schützt vor schäden-vibration-detecting (gleich vergessen – denn wenn ihr feststellt das am ende das gerät zu wenig geshaked wurde und somit die hälfte der touren nicht aufgezeichnet hat, ist der Ärger groß – wie gesagt: akkus sind gÜnstig)jetzt zu den problemen:die software gibt es nur für windows. Da ich aus der mac umgebung komme, gab es für mich einige hürden. Also da war selbst ich mal kurz am verzweifeln. Mittlerweile kann ich sagen “es geht auch auf dem mac”. Aber wer nicht versiert im umgang mit seinem mac ist, sollte lieber die finger davon lassen. Der download der daten und einstellungen des gerätes ist eher verzwickt. Wird aber durch die software bt747 ermöglicht.

Die software zur auswertung könnte besser sein. Farbliche unterscheidung von aufzeichnungen. Vielleicht ändert sich ja noch was.

Die hardware ist eine klasse für sich. Die aufzeichnug ist wirklich genau. Die beigelegte software ist eher nichts. Meine erfahrung : bin eine runde gelaufen. Dann nach 2 stunden bt-q1000xt eingeschaltet und wieder eine runde gelaufen. Insgesamt 4 tausend und 663 km. Da war google earth überfordert. Im vergleich zu g-porter gp-102+ also nichts für anfänger. Qstarz bt-q1000xt war damit ein fehlkauf. Die handhabug des g-porter gp-102+ ist fast ideal und auch die software im vergleich zu bt-q1000xt um einige längenbesser und frei zum downladen. Was die genauigkeit angeht ist der in g-porter gp-102+ verbaute sirf iv dem mtk ii chipsatz ebenbürtig und bitet dank der schlechtere daten abfrage bei bt-q1000xt auch bessere ergebnisse. Das bt-q1000xt sofort erkannt wird, kann ich, (unter w-8. Google earth ja, (bt-q1000xt abgeschaltet).

Nachdem ich am anfang mit dem mitgelieferten programm qtravel schwierigkeiten hatte (die koordinatenzuordnungen waren von sehr wechselnder qualität), habe ich zu meinem smartphon samsung s6 gewechselt. Ich benutze die app bluetooth gps für die verbindung bt-q1000xt zum smartphone und dann die app ultra gps logger für die aufzeichnung der gps-tracks. Das funktioniert hervorragend. Die tracks kann man dann vom smartphone auf den pc laden und mit dem programm geosetter (freeware) die koordinaten den fotos meiner nikon d7200 zuordnen. Die qualität ist hervorragend. Den letzten stern verweigere ich, da eine direkte verbindung mit der kamera noch besser wäre. Übrigens die tracks beanspruchen keinen nennenswerten speicherplatz.

Der datenlogger hält was er verspricht. Was mich stört, in der beschreibung steht es sei die kurzanleitung in mehreren sprachen dabei. Leider nur auf englisch (also im netz danach gesucht). Die treibersoftware soll angeblich auch mit im lieferumfang enthalten sein. Das stört mich persönlich, da man sich durch netz suchen muss wo man die entsprechende software downloaden kann. Die artikel beschreibung sollte angepasst werden.

Key Spezifikationen für Qstarz GPS Datenlogger BT-Q1000XT, 003-7000208:

  • Speicherplatz für ca. 400.000 Trackpunkte
  • 66 Kanal-Parallelempfang
  • hochempfindlicher MTK-Chipsatz
  • bis zu 42h Akkulaufzeit
  • Lieferumfang: BT-Q1000XT; Aufladbarer Akku; Autoladegerät; Treibersoftware; Kurzanleitung in verschiedenen Sprachen

Kommentare von Käufern

“Genau, was ich gesucht habe
, Stichwort präzision
, Positionsfindung sehr gut, Höhenanzeige nicht für Wandern/alpin geeignet

Endlich habe ich zeit eine rezension zu schreiben. Die lieferung war schnell und super. Abwicklung hervorragend… wie immer 6 sterneich habe schön vieles über datenlogger gelesen, dann getestet: wintec wtb202, g-porter gp-102+, i-blue 747, i-blue 747pro s, blumax gps-4044 und qstarz gps bt-q1000xt. Der wintec ist mir am herz gewachsen, unter freie himmel top, im flieger (unter dach), flopp. Software 5 sterne, was für eine super idee von wintecder g-porter gp-102+ ist leider kein datenlogger, nie als spielzeug können sie den verwenden. Der i-blue 747 (chip mtk i) ist sehr empfindlich, leider etwas alt und mit wenig speicher ausgerüstet. Der i-blue 747pro s ist extrem empfindlich und leider etwas ungenau (die enttäuschung). Der blumax gps-4044 auch extrem empfindlich, leider der speicher ist für meine touren etwas klein. Der qstarz bt-q1000xt ist absolut genial.

Hallo miteinand,ich habe mir den qstarz bt-q1000xt bestellt, gestern wurde der geliefert. Langzeit-erfahrungen kann ich noch nicht mitteilen. Aber vielleicht das eine oder andere, was doch bei der kaufentscheidung hilft. Hintergrund: ich wollte einen gps-logger haben, um die route meiner nächsten fahrrad-reise mitzuschneiden. Damit will ich einerseits im web und bei gpsies. Com meine reise nachvollziehen können, aber auch die fotos mit gps-daten versehen, damit ich weiss, wo die gemacht wurden. Radreise bedeutet, ich werde ein paar wochen unterwegs sein, möchte täglich über 10 bis 14 stunden gps-koordinaten loggen und mich möglichst wenig darum kümmern. Gerade letzteres war der grund, mir einen logger zu kaufen, denn all diese dinge kann mein (android-)handy auch, aber das benötige ich unterwegs halt auch zur navigation, zur internet-suche nach der nächsten unterkunft und zum telefonieren mit meinem sohn. Qstarz GPS Datenlogger BT-Q1000XT, 003-7000208 Einkaufsführer

Ich wollte einen gps – datenlogger haben, den ich jeden tag meiner reise in der früh einschalte und am abend ausschalte und sonst keinen gedanken verschwenden muss. Leider war es auf meiner ersten reise nicht so. Der bewegungssensor schaltet das ding dauernd aus und auch ein noch so kräftiges schütteln schaltet das gerät nicht ein (ganz zufällig manchmal schon). Ein dauerndes aus- und einschalten war die folge. Ein deaktivieren des features in paris ohne computer nicht möglich. Fazit: vergesst dieses feature. Zweiter kritikpunkt, die mitgelieferte software: sie kann das gerät nur rudimentär konfigurieren. Zum konfigurieren benötigt man die freeware-sw bt747. Nur mit dieser weiß man, was man einstellt, was man eingestellt hat und wie sich das auf die länge des datenlogs auswirkt. Beim einlesen der tracks, hände weg vom driftfilter.

In der beschreibung steht: geeignet u. Genau deswegen habe ich mich dafür entschieden. Was sehr gut funktioniert ist das schnelle finden der satelliten und die genaue positionsfindung. Was jedoch nicht gut funktioniert ist die höhenmessung: zwei wichtige punkte:- die höhen werden nicht als msl-höhe, sondern im wgs 84 format ausgegeben. Die mitgelieferte software bietet keine möglichkeit zur korrektur. – die höhenangaben variieren stark. Gemeint sind nicht die gps-typischen ausreisser, sondern über einige minuten werden höhen um 20 bis 30 m abweichend angezeigt. Beispiel: bei einem test über 3 km im freien gelände (eben, höhe zwischen 134 und 139 m msl) werden höhen zwischen 156 m und 220 m angezeigt (= delta von 64 m .