Garmin GPS-Navigationsgerät Foretrex 601, Sehr gut

Zur erklärung: ich mache mit meinem hund viele wanderungen. Zur planung nutzte ich bislang komoot und zur navigation mein smartphone (s7 edge). War auch soweit in ordnung bis ich mich eines tages mit 70% geladenem akku auf eine kleine tour begeben habe (70-80min) und der sch. Akku in meinem handy ungefähr 20min vor tourenende vor Überanstrengung den geist aufgegeben hat.Ich stand irgendwo in der pampa, hatte natürlich kein orientierungsbackup dabei und es goß wie aus eimern. Dazu dann der blick meines hundes, der ein ganz klares “alter, nicht dein ernst?”. Aber, was soll ich sagen: wir hatten glück und begegneten zufällig einer gruppe waldarbeiter, von denen mir einer auf einer “oldschool faltkarte” unseren standort gezeigt hat und mir die karte freundlicherweise zur heimnavigation überlassen hat. Nun, wieder zu hause war mir klar: ich brauche ein backup-navi.Und zwar eines, welches nicht nur klein, leicht und robust sodern vor allem auch eine lange batterielaufzeit hat.

Ich besaß bereits seit 2007 das foretrex 201, damals mit fest verbauter litiumbatterie. Sicher ist es immer noch wasserdicht, leider befindet es sich seit einigen jahren aud dem grund der ostsee. Der foretrex 301/401 hatte im wesentlichen verbesserungen beim gps-empfang, je nach aausstattung mit integriertem drucksensor und 2-achsenkompass. Nun hatten diese geräte ein, für den längeren outdooreinsatz hilfreiches, zugängliches batteriefach. Unsinnigerweise hat man die mini-usb-schnittstelle nicht gleich mit in dieses abgedichtete fach integriert, sondern nach außen, mit eine simplen gummidichtlippe geschützt, verlegt, sollte dort, und das tat es, wasser, vor allem salzwasser eindringen, war das gerät nur noch zu entsorgen. Nun das foretrex 601:vorteile:- deutlich längere akku/ batterielaufzeit, jedenfalls mehrere tage, umschaltbar auf einen kaum energiefressenden uhrmodus. – extrem schnelle satelittenerkennung nach einschalten. – ein größeres sehr gut ablesbares display mit besserer auflösung und gleichmäßigerer hintergrundbeleuchtung- ein sehr rubustes, mit metallscharnier versehenes, aufwendig gedichtetes batteriefach, mit integriertem.- ein lage-unabhängiger genau arbeitender 3-achsen-kompass, zusätzliche glonass + galileo ortung- konnektivität zu smartphone-informationen und der möglichkeit von live-trackung.

Habe mir das produkt für trekking und wandertouren angeschafft. Anfangs wollte das gerät ein firmware update was 2x mal schief ging gerät musste aufs werkseinstellung gesetzt werden danach klappte es auch. Nutze es in kombi mit der garminconnect app. Die routen / track planung über die pc software “basecamp” läuft tadelos bequeme planen und auf das gerät laden.

Habe mit in die berge genommen. Sparsam säuft enegrie aus batterien, einfache bedienung, speichert die punkte. Unter umständen kann das leben retten.

Key Spezifikationen für Garmin GPS-Navigationsgerät Foretrex 601:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Am Handgelenk befestigte Outdoor-GPS-navigator
  • Langlebig, errichteten militärischen Standards (MIL-STD – 810G); Night Vision goggle kompatibel
  • Arbeiten mit GPS, GLONASS und Galileo-Satelliten-Systeme ermöglichen die genaue Positionierung
  • Wissen, wo Sie mit Navigationssensoren, inklusive 3-Achsen-Beschleunigungssensor, 3-Achsen-Kompass und einen barometrischen Höhenmesser; intelligente notifications¹ lassen Sie Ihr Gerät e-Mails, Texte und Benachrichtigungen erhalten
  • Lebensdauer der Batterie übersteigt 48 Stunden im Navigations-Modus, bis zu 1 Woche im UltraTrac-Modus und bis zu 1 Monat im Watch-Modus

Kommentare von Käufern

“Super robustes GPS mit kleinen Schwächen
, Perfekter Begleiter
, Sehr gut

Garmin GPS-Navigationsgerät Foretrex 601 Einkaufsführer