Garmin Forerunner 15 GPS Laufuhr – Hübsche Sportuhr

Wichtig ist bevor das erste laden das sofware aktualisierendann funktioniert einwandfrei. Wir haben schon zwei in der familie – s/m und l.

Garmin-forerunner laufuhren begleiten mich seit jahren durch mein ambitioniertes sportleben. Wie so viele, habe ich den forerunner 205 verehrt, ein bitterer akku-tod nach vielen gemeinsamen stunden hat uns leider dauerhaft getrennt und ich trauere diesem verlust noch heute nach. Ebenbürtiger nachfolger war der forerunner 305, den ich mittlerweile an meine frau vererbt habe und der nach wie vor treue dienste leistet. Derzeit trainiere ich abwechselnd mit einer forerunner 110 und einem konkurrenzprodukt, der tomtom multi-sport. Mein anforderungsprofil an eine neue uhr ist immer klar definiert. Ich bezeichne mich als ambitionierten läufer, lege im jahr ca. 2500 – 3000 (trainings)km zurück und trete vielleicht bei fünf wettkämpfen (halbmarathon/marathon) an. Dabei möchte ich während dem lauf eine zuverlässige und vernünftige auskunft vorrangig über meinen pace und die zurückgelegte distanz erhalten, das training im rahmen der einstellmöglichkeiten unter umständen etwas variieren (intervall) und ggf. In der nachbetrachtung die läufe ein wenig näher betrachten, tempoläufe planen, bestzeiten auswerten, mich an trainingsplänen orientieren, oder anderweitig nach verbesserungspotenzial suchen. Zu einem annehmbaren preis bietet mir der forerunner 15 genau diese punkte und überzeugt damit im vergleich zu einigen anderen getesteten trainingsuhren.

Forerunner 15, violet/weiss, s, 010-01241-32]]die oben angegebene garmin uhr findet seit kurzem keine bzw. Sehr langsam eine satellitendie oben angegebene garmin uhr findet seit kurzem keine bzw. Sehr langsam eine satelliten[[asin:b00jrxdf5s garmin gps lauf-uhrkauf datum 21. 2015bestellnummer: 302-6443768-3871512bitte um vorschlag wie ich mit diesem mangelhaftem produkt weiter vorgehen soll. Vielen dank im vorausfridolion bretterebner.

Ich habe erst ein pulsuhr mit ekg gurt gekauft, ohne gps (sigma). Dann habe ich gemerkt, dass die herzfrequenzinfo nichts für mich bringt (ich laufe immer auf unterschiedliche geschwindigkeiten und meiner ekg varieert jenachdem). Aber ich würde gerne wissen, wie weit bin ich gelaufen, und wollte nicht jedes mal mein handy mitbringen. Den forerunner 15 ist nicht besonders billig, aber die verarbeitung is top. Sehr bequem (ich habe die kleine version gekauft) und leicht zu bedienen. Die gps braucht ein bisschen zeit, die satelliten zu finden (zwischen 30 sekunden und 5 minuten am schlimmsten fall – wobei ich war noch im haus) aber dann läuft tadellos. Die uhr hat auch ein automatische “pause” mode, sodass man nicht jedes mal am ampel die stopp-taste drücken muss. Bisher habe ich keine nachteile gefunden, weil das produkt entspricht genau was ich gebraucht habe: gps. Einfach uhr am handgelenk anlegen, start-taste drücken und losich habe keine interesse an der synchronisierung mit der pc, um meinem laufstrecke zu sehen. Also darüber kann ich leider nichts sagen.

 seit sieben monaten habe ich diese uhr 24 stunden um. Lediglich zum synchronisieren und laden nehme ich sie mal kurz ab. Faszieniernd ist die enorme genauigkeit, die ich bei vielen wanderungen erleben durfte. Die darstellung auf garmin-connect ist einfach super klasse.Wenn ich abends auf die uhr schaue und das tagesziel an schritten noch nicht erreicht habe, motiviert das ungemein noch ein wenig das laufband zu quälen, denn auch dort läuft der zähler mit. Bitte beachten, dass ich hier nur eine kurzversion meiner review von insgesamt 17 minuten einstellen konnte, da nur 10 min. Das komplette video habe ich euch auf youtube gestellt.

Die garmin fr15 ist eine leicht zu bedienen gps-laufuhr, welche sich auf das wesentliche beschränkt. Die inbetriebnahme geht schnell und problemlos. Es müssen ledig geschlecht, alter, größe und gewicht eingegeben werden. Dann kann es schon losgehen. Was etwas länger dauert ist die gps-signal suche, was gerade bei laufveranstaltungen problematisch werden könnte. Das gps-signal ist dann permanent vorhanden, selbst im dichten wald und bei regen. Die uhr macht einen guten und soliden eindruck. Sie misst die strecke, pace und laufdauer. Die datenansicht kann nach festen vorgaben konfiguriert werden. Was ich als sehr positv empfunden habe, ist die virtuelle pace.

Laufuhr sollte mehr können aber für den preis geht in ordnung. Wer nicht viel ausgeben sollte sich lieber eine andere kaufen.

Für meine ansprüche mehr als ausreichendich war auf der suche nach einer sehr leichten uhr. Die garmin merke ich kaum am handgelenk. Je nach einstellung wird mir beim laufen meine durschnittspace angezeigt und nach jedem kilometer die aktuelle pace. Genau das was mir bei meinem training wichtig ist. Dort kann ich nach jedem training alles genauer analysieren: strecke, höhenmeter usw. Bei erstmaliger suche dauert die gps suche etwas (kann ich aber mit leben). Bei bekanntem standort ist das signal in ca. 10-20 sekunden wieder vorhanden. Bin seit drei monaten im besitz dieser uhr und kann noch nichts negatives berichten.

Diese uhr, zusammen mit dem entsprechenden brustgurt/ herzfrequenzmesser, ist exakt das was ich mir erhofft hatte: sie hat wenige features – aber genau die, auf die es mir ankommt, sie ist kinderleicht in der bedienung und funktioniert bislang (ich habe sie seit 4 wochen in gebrauch) absolut zuverlässig. Der satellit war bisher stets schnell gefunden, die anzeige ist übersichtlich und deutlich lesbar, die distanzmessung erstaunlich genau (wie ich bei einem ausgeschilderten halbmarathon feststellen konnte). Die Übertragung in das garmin connect programm geht sehr schnell die syncronisation spielend einfach. Der brustgurt ist weich und anschmiegsam und für mich so gut wie nicht spürbar. Nebenbei sieht sie chic aus und wirkt auch an einem sehr schmalen, knochigem handgelenk wie dem meinen keinesfalls klobig oder überdimensioniert. Noch nicht ausprobiert habe ich den aktivitätsmodus, weil der mich nicht weiter interessiert.

Practically as new, even that was a refurbished item i didin’t find any difference from a new item, so perfect.

Es dauert atsächlich einen momennt bis die gps-verbindung steht, aber man muss ja nicht fortwährend und gleich zu beginn nur beschleunigt unterwegs sein. Die uhr ist angenehm zu tragen, nicht zu groß für ein schmales handgelenk, super lesbar im lauf und funktioniert absolut zuverlässig. Hier sind die Spezifikationen für die Garmin Forerunner 15 GPS Laufuhr:

  • GPS Lauf-Uhr
  • Optionale Herzfrequenzmessung
  • Mit den Funktionen eines Fitness Armbandes
  • Laufsensor-kompatibel für den Indoor Einsatz
  • Lange Batterielaufzeit 8 h GPS / 30 Tage im Uhrenmodus

Ich habe den garmin gps forerunner 15 im dezemeber als geschenk gekauft und damit einen volltreffer gelandet. Bis dato habe ich nur positives feedback bzgl. Funktion und der handhabung bekommen. Da ja die laufsaison noch sehr ist und im frühjahr erst richig losgeht, hoffe ich das der spaßfaktor bei dieser laufuhr hoch bleibt.

Auch wenn das produktfoto nicht darauf hindeutet. Die uhr ist optisch für meinen geschmack so gelungen, dass man auch außerhalb des trainings keine peinlichkeiten befürchten muss. Und: in natura wirkt sie viel edler, als sie dies auf den fotos tut. Ich würde fast sagen, dass sie teurer wirkt, als es der preis verraten würde. Das sei besonders erwähnt, weil ich andere uhren in dieser preisklasse von der konkurrent getestet hatte ind diese eben total billig wirkten. Auch die verarbeitung des “forrunner” ist perfektgenau so die bedienung und die funktion. Die bedienungsanleitung ist übersichtlich gestaltet und lässt keine fragen offen. Für das erste testtraining habe ich sie gar nicht benötigt. Die herzfrequenz wirkt sicher erfasst. Ich hatte teurere uhren, die dies keinesfalls bewältigten.

Gute und funktionelle laufuhr. Einige nette funktionen mehr wie der fr10. Angenehm zu tragen, da sie sehr leicht ist.

Steps workk out is also fine. Noch nicht gebraucht mit hartsensor. Gps spur is zeer gut unt genau.

This gps watch is simple to use and everything functions as expected. There are two disadvantages with my watch:1. The history in the menu is not working at all (i can live without it)2. Under heavy clouds it’s having trouble finding the location. It happened 2-3 times over a period of 2 months.

Meine einsteigerzeit als läufer ist inzwischen über 30 jahre her. Seit anfang 2009 verwende ich gps-pulsuhren – zunächst einen forerunner 305, später einen fr 610 sowie zuletzt die neuen gps-pulsuhren von tomtom (multisport und multisport cardio). Für meine frau haben wir zwischenzeitlich einen fr 210 w gekauft. Mit dem forerunner 15 bietet garmin nun erstmals eine gps-pulsuhr (wenn man sie mit einem brustgurt kombiniert) als einstiegsmodell an. Dem vorgängermodell forerunner 10 fehlte nämlich noch die möglichkeit zur pulsmessung, was für viele interessenten ein k. -kriterium gewesen sein dürfte. Der fr 15 ist nun eine “komplette” sportuhr mit allen wichtigen funktionen. Die konfigurierbarkeit hält sich zwar in grenzen, an funktion und bedienbarkeit gibt es aber nichts zu meckern. Im normalen alltag kann das modell auch als digitaluhr und aktivitätstracker getragen werden.

Kommentare von Käufern :

  • Macht was sie soll, einfach und richtig.
  • Meine erste GPS-Uhr – Fange mit Running gerade erst an
  • Super Laufuhr

Als ambitionierte hobbyläuferin bin ich oft unterwegs und versuche meine persönlichen ziele zu verbessern und auch weitere strecken in kürzerer zeit zu laufen. Oft nahm ich das iphone mit und ließ die runtastic app laufen, doch mit der zeit störte das schwere telefon nur und entsprechendes zubehör, wie ein passender brustgurt hat auch seinen preis. Außerdem motiviert mich neues technisches equipment ungemein, weshalb die garmin forerunner 15 laufuhr ein perfekter begleiter ist. Die im sportlich-klassischen design gehaltene laufuhr ist hauptsächlich schwarz. Neongelbe akzente, die ein bisschen ins grüne gehen, bilden einen rahmen um das display und der „läufer“-knopf lockern das schlichte design auf. Besonders gut gefällt mir das armband, das aus einem gummiartigen material besteht und sich dank der metallschließe perfekt dem handgelenk anpasst. Am besten ist jedoch der kleine dorn, der in der schlaufe sitzt und das armband an ort und stelle hält. So ist dieses doppelt gesichert und kann nicht aus versehen aufgehen, wie das beim garmin vivofit armband schon mal der fall ist. Nach dem erhalt sollte die laufuhr allerdings erst einmal aufgeladen werden, dies geschieht mit einer halterung, die einen usb-anschluss hat. Dies ist auch die verbindung zum pc, denn über garmin connect kann man seine daten online speichern, seine trainingserfolge verfolgen und mit anderen teilen. Besten Garmin Forerunner 15 GPS Laufuhr (Fitness-Tracker, lange Batterielaufzeit, Brustgurt-Kompatibilität)

Works fine and fits to my needs. There are just two minuses- time to time long satellite searching time (2 minutes)- missing altitude infoall together (battery life, easy synchronisation/endomondo, user friendliness …. Works fine there are just two minuses- time to time long satelite searching time (2 mins)- missing altitude info.

Ich bin mittlerweile einige km mit meiner garmin gelaufen. Die funktionen unter dem laufen sind top, das einzige manko ist, dass die gps-suche tw. Einige minuten in anspruch nimmt, das steht allerdings auch so in der beschreibung. Als anfängeruhr nur zu empfehlen und mit der software wirklich super.

Wir sind ganz begeistert von dieser laufuhr, dabei würde ich sie gar nicht so nennen wollen. Mein mann gibt sie gar nicht mehr her. . Rein optisch ist sie eher eine männliche sportuhr, jetzt nicht super schön – für eine frau schon gar nicht, aber für einen mann ist durchaus täglich tragbar. Wenn man nicht genauer hinschaut, sieht sie wie eine normale digitaluhr aus. Da es hier ja ganz sicher nicht nur die optik geht, nun zu den motivierenden details:die uhr misst die herzfrequenz und die strecke die man gelaufen ist. Man kann sportliche aktivitäten separat messen, speichern und analysieren. So erhält man zur aktivität zeit, distanz, herzfrequenz, kalorienverbrauch, schrittfrequenz, einekartenansicht von oben so kann man sich seine laufstrecke im nachhinein genau ansehen und analysieren. Die uhr ist absolut prima geeignet, wenn man sich auf einen wettkampf vorbereiten will und/oder sein training optimieren möchte. Ich persönlich finde sie auch zur unterstützung einer diät super, zur steigerung der eigenen fitnessoder um ein bestimmtes laufpensum/bewegungsziel zu erreichen. Zum aufladen wird das gerät mit einem adapter an den pc gehängt.

Die garmin laufuhr ist ein zuverlässiger partner beim laufen und joggen. Die einstellungen sind nicht zu überladen und übersichtlich. Man kann sich die täglich gemachten schritte anzeigen lassen sowie den kalorienverbrauch. Ebenso kann man einen ton einstellen, der nach jeder stunde sitzen oder einfach nichtstun ertönt, und einen zum laufen animiert, oder mindestens ein paar schritte zu tun. Die uhr ist nicht zu globig und hat ein schönes design. Das auladen erfolgt ausschließlich über ein usb-kabel das mit der mini-ladestation verbunden ist. Hierüber werden auch die daten übrtragen. Das man die garmin-uhr ausschließlich über den computer laden kann.

Funktioniert soweit gut, ist einfach zu bedienen. Gps braucht allerdings lange, bis zu einigen minuten, bis die position gefunden ist.

Sehr gute gps-laufuhr,weil die bedienung sehr einfach ist und der preis für diese uhr ist nicht zu hoch. Dies uhr würde ich wieder kaufen.

Ich habe die uhr für meine freundin gekauft, da sie ein relativ schmales handgelenk hat. Die s/m version der uhr passt sehr gut und ist nicht klobig. Gps ist schnell da und die bedienung ist weitgehend intuitiv. Das garmin web-portal ist absolut klasse. Ich laufe noch mit einer nike+ sport watch und das nike+ web-portal ist dagegen absoluter müll.

Manchmal hatte es schwierigkeiten, um das signal zu erhalten, und die messung war nicht immer richtig, aber mit den updates alles ist jetzt gut.

Wer keine besonderen ansprüche an eine gps-uhr hat und einfach laufen möchte ist mit dem forerunner sehr gut bedient. Nach jahren ohne gps-uhr hatte ich mich endlich entschlossen, doch so ein teil anzuschaffen. Der günstige preis tat sein Übriges und so lief ich bald mit der garmin. Lieferung wie immer sehr schnell bei amazon. Verpackung löblich wenig und auch keine fummelei zum aufmachen. Angenehm ist der anschluss an den pc, er rastet sicher ein und ich hatte keinerlei kontaktprobleme. Software installation war auch keine sache. Am nächsten tag auf die piste. Die signalsuche dauert natürlich seine zeit. Meine erfahrungen haben gezeigt das sie von ein paar wenigen minuten bei schönen wetter bis schon “jetzt mach endlich” bei bedecktem himmel die spanne recht gross ist.

Nutze die uhr für die aufzeichnung meiner 2 bis 3 läufe pro woche, vorher habe ich das mittels smartphone und lauf-app gemacht. Nachdem ich auf ein größeres gerät umgestiegen bin, war dafür allerdings kein platz mehr in den vorhanden taschen meiner laufkleidung, sodass ich mir den garmin forerunner gegönnt habe. In punkto komfortabilität schlägt er das smartphone um längen und nun habe ich jederzeit alle wichtigen informationen im blick. Im großen und ganzen lässt sich die uhr sehr intuitiv bedienen. Das gps-signal wird üblicherweise sehr schnell gefunden, selten dauert es mal etwas länger. Die uhr passt ausgezeichnet um mein handgelenk (zierliche statur, bei kräftigeren armen sollte man sich für das lg-modell entscheiden), das gummiartige material fühlt sich gut an. Die farbe ist auch sehr schick und frisch. Aufgeladen und mit dem pc verbunden wird die laufuhr mittels usb-kabel, welches der verpackung beiliegt. Die aufzeichnungen lassen sich mit der garmin express-software synchronisieren und können anschließend auf garmin connect eingesehen und ausgewertet werden. Die website kann problemlos an die eigenen wünsche und bedürfnisse angepasst werden.

Seit der schulzeit vor 30 jahren bin ich nicht mehr gejoggt bzw. Laufen nie ernsthaft etwas unternommen. Vor 3 monaten habe ich dem ein ende gesetzt, leichtes Übergewicht und ein etwas zu dicker bauchumfang motivierten mich dazu endlich damit anzufangen. Entscheidend für mich als anfänger war eine Übersicht zu haben wie viele exakte km ich so tagtäglich zurücklege. Mehr wollte ich eigentlich gar nicht. Nach intensivem lesen der amazon-rezensionen entschied ich mich für die garmin forerunner 15 gps laufuhr und bin total begeistert. Das wesentlichste ist die für einen anfänger auf diesem gebiet sehr einfache handhabung der uhr. Die bedienungsanleitung brauchte ich so gut wie gar nicht, ich probierte vieles in den ersten stunden selbst aus, vieles erklärt sich auch von selbst, bereits nach einem tag kam ich mit fast allen funktionseinheiten der uhr zurecht.

Ein vorhandener pulsgurt von meinem alten fre305 lies sich nur schwer koppeln warum rs dann ploötzlich ging – ??. Ebenso die anbindungsns garmin portal – erst problematisch. Aber nicht aufgeben: wenns dann geht, gehts gut.

Für mich die ideale laufuhr. Sie enthält für mich alle interssanten daten und ist leicht zu bedienen. Interessant ist auch der aktivitätsmodus, so kann man auch sehen, wieviel man sich wirklich am tag bewegt.

Für mein mehr oder weniger regelmäßiges laufpensum, sozusagen als ausgleich zum täglichen, stundenlangen sitzen im büro, suchte ich nach einer laufuhr. Sie sollte einfach zu bedienen, nicht zu schwer und zu groß und nach möglichkeit gps-fähig sein. Die garmin gps lauf-uhr forerunner 15 lg kommt meinen vorstellungen schon recht nah. Die erste inbetriebnahme war denkbar einfach. Die uhr wurde gut 2,5 stunden aufgeladen und die persönlichen einstellungen erfolgten. Bis die uhr aber den aktuellen standort ermittelt hat, dauert es eine weile. Das ist zwar irgendwie verständlich, wenn ich aber vor der haustür stehe, möchte ich eigentlich sofort mit dem lauf beginnen und nicht noch auf das „startsignal“ warten. Die uhr hat 4 tasten:* an/aus/beleuchtung,* timerstart und auswahl der menüoption,* taste zum blättern durch die bildschirme, optionen und einstellungen,* taste zum blättern durch die aktivitätsdaten, starten einer neuen runde und zur rückkehr auf den vorigen bildschirm. Beim training, während des laufens des timers werden die zeit, die distanz, die schritte, der kalorienverbrauch, die herzschläge/minute und der herzfrequenzbereich aufgezeichnet.

Macht dass was sie sollsie misst die strecke, die pace, die geschwindigkeit pro km usw. Da ich vorher den forerunner 305 besaß war ich jedoch etwas verwöhnt was die datenfelder anbelangt aber hier bekommt man eine laufuhr die auch als uhr zu nutzen ist ( kleiner als der klobige 305er ) und recht schnell und störungsfrei ein gps signal findet und aufrechterhält. Kurzum für den preis von ca. 125 euro ein guter schnapper.

Diese laufuhr mit gps-funktion ist die erste ihrer art, die ich mir als ausdauersportler gekauft habe. Meine motivation: ich suchte eine uhr, die klein, handlich und wasserfest ist, dennoch die zurück gelegte strecke per gps-signal aufzeichnen kann und sich für viele sportarten wie laufen, radfahren oder wandern eignet. Gekauft habe ich die uhr im sommer 2014 und hier mein fazit nach 8 monaten:positiv:- bedienung: die bedienung der uhr ist einfach und beschränkt sich auf wenige knöpfe. – funktionen: im dunkel hilft die integrierte beleuchtung sehr. – anschluss: per “plug’n play” kann die uhr schnell an den computer angeschlossen und die daten mit dem online-konto synchronisiert werden. – akku: Über einen usb-anschluss lässt sich der akku schnell und einfach wieder laden. Negativ:- gps-signal: bis die uhr das gps-signal findet und den aktuellen standpunkt berechnet vergehen häufig 3-5 min. Manchmal funktioniert das nicht, auch nicht nach einem neustart. Ob das vom wetter abhängt, habe ich noch nicht erörtern können. – akku: der akku hält vollgeladen leider nur 4 stunden, d.