Garmin Forerunner 15 GPS Laufuhr : einwandfrei

Batteriedauer als hobbyläufer vollkommen in ordnung. Sync mit dem pc total unkompliziert. Garmin connect ist auch voll ok. Das man online muss kann ich gut verschmerzen. Wann ist man heutzutage nicht mehr online. 30 bis 60 sekunden (damit kann ich auch gut leben). Für mich die ideale uhr um einzusteigen und denke auch als einsteigeruhr ausgezeichnet wenn man nicht direkt mindestens das doppelte ausgeben möchte:).

Hat genau die gewünschten funktionen – zum angenehmen preis.

Als läufer vom lande(feld-und waldwege als trainingsstrecken)hatte ich bisher keinen genauen Überblick über entfernungen und zeiten. Bisher bin ich über die erhaltenen daten sowie angebotenen speichermöglichkeiten mehr als zufrieden.

Weil ich oft länger als 16 stunden laufe/marschiere habe die uhr als 2. Gerät neben einer forrunner 410. Wenn der accu einer uhr leer ist, wird er im rucksack wieder aufgeladen, während ich mit der anderen uhr weiter laufe. Die uhr war als gebraucht, bei warehouse ganz weit unter neupreis gekauft. Finden der sattelitten in sehr kurzer zeit. Der schrittzähler ist integriert, lernfähig und funktioniert gut und zeigt die gesamtschrittzahl auch an, was mit schrittsensor bei fr 410 nicht möglich ist. Das display ist gut lesbar und nachts auch beleuchtbar.

. Diese uhr samt ausstattung (brustgurt) ua,haben sich mehr als gelohnt. Bis jetzt alles inordnung ,keine fehlmessung usw. Hatte früher mal ne pulsuhr , zu dieser hier kein vergleich.

Die laufuhr ist perfekt zum trainieren. Der eingebeute schrittzähler erinnert dich im alltag daran, wenn du dich mal wieder bewegensolltet. Er zählt auch nur die schritte und keine entfernungen. Die werden nur mit gps errechnet und aufgezeichnet. Die auwertung findet dann komfortabel am pc statt und da kommt jetzt der grund für 2 sterne abzug: die software gibts im internet kostenlos. Aber nichts ist wirklich kostenlos, denn man muss sich registrieren um die software nutzen zu können. Somit lädt man seine fitnessdaten ins internet hoch und garmin kann dann wie auch google diese daten verwenden. Die auswertung beinhaltet: wegstrecke (google), puls, geschwindigkeit, zeit, datum, wetter und weitere verknüpfungen mit sozialen netzwerken. Wer diese auswertungen nicht will, sollte lieber eine einfache pulsuhr kaufen.

Garmin Forerunner 15 GPS Laufuhr (Fitness-Tracker, lange Batterielaufzeit, inkl. Herzfrequenz-Brustgurt)

  • GPS Lauf-Uhr
  • Inkl. Herzfrequenzmessung per Herzfrequenz-Brustgurt
  • Mit den Funktionen eines Fitness Armbandes
  • Laufsensor-kompatibel für den Indoor Einsatz
  • Lange Batterielaufzeit 8 h GPS / 30 Tage im Uhrenmodus, Verwendung_durch_Empfehlung: Activity Tracker, Kompatibilitätsoptionen: Garmin Connect

Ansich eine gute uhr, aber nach 9 monaten findet die uhr kein gps signal mehr. Es hat auch von anfang sehr lange gebraucht, bis ein gps signal gefunden wurde.

Die uhr ist sehr gut und preiswert. Das einzige nachteil ist, dass mit 2 stunden gps mode die baterie nicht mehr als 8 stunden dauert, sonst fast eine woche.

Ein tolles gerät sowohl für einsteiger als auch für lauferprobte. Hat mich am 17,10, zum rügenbrückenmarathon begleitet.

Ortungsgenauigkeit und die schnelligkeit, in der nach dem einschalten satelliten gefunden werden, ist sehr gut. Die in den unterlagen angegebene laufzeit des akkus im gps- betrieb kann ich aber leider nicht ganz nachvollziehen.

Alles, was ich erwartet habe. Gps und herz-monitor funktioniert tadellos. Könnte aber knopfenblocker eingebaut sein – manchmal schalte ich zufällig start-knopf ein.

Garmin Forerunner 15 GPS Laufuhr (Fitness-Tracker, lange Batterielaufzeit, inkl. Herzfrequenz-Brustgurt) : Für das tracking meiner läufe ca. 3-4 mal die woche mit je ca. 6-15 km mehr als ausreichend. Würde ich auch meinen freunden empfehlen.

Gps standortsuche dauert viel zu lange. So muss man erst einmal eine pause einlegen bevor es los gehen kann.

Bin hobbyläufer und nutze bis dato immer die micoach-app von adidas zum tracken meiner läufe. Da ich jedoch auch gerne mal auf unwegigen gelände laufe, will ich mein smartphone nicht immer mitnehmen (habe dafür ein billiges, altes nokia), habe ich mir diese uhr gegönnt. Die software von garmin funktioniert einfach – anschließen, synchronisieren und im browser die strecke ansehen. Akku hält bei normalem uhrbetrieb extrem lange (7+ locker, länger nicht getestet). Ist das gps eingeschaltet, benötigt die uhr gut einen strich. Für extrem lange wandertouren wird es also wahrscheinlich nicht reichen, für läufe bis 4h denke ich schon. Gps-empfang – ja, dauert mal 10s, mal gut 3 minuten. Hängt wahrscheinlich davon ab, wie bedeckt der himmel ist, bzw ob irgendwas in der umgegung stört.

Great watch for the entry level fitness person (me) gps sometimes takes a little bit longer than i’d like but overall i’m more than happy.

Ich benutze seit einem jahr diese uhr. Für zwei wochen (je nach benutzung von gps). Pulsgurt und anzeige an der uhr ist sehr gut. Qualität ist gut (bis auf das armband)preis/leistung supernegativ:die stoppfunktion könnte einfacher gestaltet sein. (man muss vier mal einen knopf drücken und ein paar sekunden warten bis man stoppen kann). Das armband ist nach einem jahr auseinander gefallen.

Tolle gps-uhr für einsteiger. Durch die intuitive bedienung hat man schnell den durchblick und erhält alle notwendigen informationen. Gps funktioniert einwandfrei.

Ich habe mir den forerunner 15 als meine erste laufuhr gekauft und muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Die größe ist, für mein kleines handgelenk, sehr gut und die uhr lässt sich gut tragen. Die bedienung ist recht einfach und schnell zu verstehen. Der brustgurt lässt sich gut tragen und hat bisher nie die verbindung zur uhr verloren. Es gibt diverse einstellungsmöglichkeiten, die ich aber noch nicht ausprobiert habe. Die verbindung zum pc mit garmin connect finde ich sehr gelungen. Schade finde ich, dass man sich nicht die herzfrequenz und die zurückgelegte strecke gleichzeitig anzeigen lassen kann. Alles in allem finde ich die uhr aber sehr gelungen.

Stört beim tragen überhaupt nicht. Ich habe sie aufgrund des schrittzählers. Dieser funktioniert hervorragend auch der kalorienzähler stimmt mit anderen tests die ich gemacht habe überein. Die lauffunktion ist qie bei allen garminprodukten super. Auch die runden taste ist echt klasse.

I loved the color, the size, and it is very easy to use. You can also use for indoor exercises and it reminds you to move, after some times stopped.

Die uhr gefällt mir optisch sehr gut. Für den alltäglichen gebrauch als schrittzähler ist sie mit für mein schmales handgelenk zu klobig und zu auffällig. Ich nutze sie vor allem mit gps-funktion zum joggen und zum kraftsport. Das gps lässt sich auch ausschalten, dabei misst die uhr trotzdem noch die herzfrequenz, verbrauchte kcal usw. (nur eben nicht mehr die zurückgelegte strecke). Was mich an der uhr stört ist, dass sie an manchen tagen eine gefühlte ewigkeit benötigt, um ein signal zu finden. So kann es passieren, dass man vor seiner haustür gute 3 min oder mehr wartet bis man loslaufen kann. Enttäuschend in der hinsicht, da man mit der kostenlosen app runtastic sofort loslaufen kann. An manchen anderen tagen findet sie es dann innerhalb von 30 sekunden. Bei sonnenschein im wohngebiet braucht sie manchmal lange, auf dem land bei regen wird das signal sofort gefunden.

Ich habe mich für die forerunner 15 entschieden als ich mit dem lauftraining angefangen habe. Die laufuhr ist leicht zu bedienen und gibt einen nach dem laufen auskunft über geschwindigkeit strecke und rekorde. Wenn man den pulssensor dazu kauft bekommt man noch den durchschnittlichen puls während des laufens. Das eignet sich sehr gut zum trainieren wenn man einen laufplan hat.

Habe die laufuhr seit einigen wochen in nutzung. Bis jetzt nur positive erfahrungen. Findet gps position und den pulsgurt sehr schnell. Aufzeichnung der laufstrecken und auswertemöglichkeiten sind gut. Im gesamten ein empfehlenswertes produkt.

Lieferung wie immer bei amazon gut geklappt. Funktionen übersichtlich angeordnet. Im grossen und ganzen bin ich zufrieden mir der uhr. Einziges manko für mich: es dauert doch sehr lange bis der gps-emfang hergestellt ist.

Nach jahrelangem frust mit polar-pulsuhren hat mir ein freund garmin empfohlen. Und das war eine richtig gute entscheidung. Die forerunner 15 hat ein ausgezeichnetes preis/leistungs-verhältnis. Sie ist sehr einfach zu bedienen, funktioniert einwandfrei. Die garmin-plattform im internet hat tolle funktionen, man sieht alle gps-daten und jede menge anderes interessantes. Für meine zwecke ist die uhr perfekt, alles was ich brauche, bietet sie (gps-daten der läufe, eine gute pulsmessung mit brustgurt, nebenbei noch einen fitness-tracker). Wo es ein bisschen mangelt:- es gibt keine programme, die man sich einstellen kann (also z. )- leider kann man nicht -wenn man gps aktiviert hat- zwischen “laufen” und “gehen/wandern” unterscheiden. Auf garmin connect (der internetplattform) würde das wandern somit auch als sehr langsamerer lauf gehandelt werden. Das hätte ich schon gerne getrennt. – der schrittzähler: ich denke, dieses problem haben alle fitnessarmbändert etc.

Kleiner preis aber eigentlich alle notwendigen daten abrufbar. Da macht das joggen gleich noch mehr spaß.

+ schnelle satellitenverbindung. + für einsteiger bestens geeignet. – leider nur akustisches signal und keine vibration bspw. Bei anzeigen der durchschnittsgeschwindigkeit für eigestellte streckenintervalle.

Ich habe die forerunner 920xt und für mein kind jetzt die forerunner 15 gekauft. Für den preis kann man nichts schlechtes sagen. Klar dass der funktionsumfang nicht so gross ist. Das menü ist wenn man sich erst mal an den durchlauf (nur eine richtung, es gibt kein vor und zurück) gewöhnt hat okay. Leider sind die batterielaufzeiten etwas kurz. Aber wenn man die uhr nur zum laufen nimmst und dazwischen ausmacht ist das okay.

From a technical standpoint everything works as advertised and still does after 1. But wrist strap ruptured so no longer usable as it should.

Nicht nur stilisch, sondern auch funktionel. Ich bin typischer jogger und langstreckenläufer. Es hat zwar etwas gedauert bis ich mich mit der uhr auskannte, aber nach etwas geduld und spielerei kommt man schnell rein. Der akku ist leider nach vier läufen mit einer zeit von 60min und eingeschalteten gps zum aufladen bereit. Der brustgurt wird auch von der uhr erkannt. Ich verzichte auf die exakte beschreibung was ist wenn. Die uhr funktioniert für meine zwecke super und die uhrzeit zeigt sie auch an.

Ich habe meine uhr nun einige wochen und finde sie super einfach zu bedienen, das design gefällt mir und mich spornt sie auf jeden fall an, mich mehr zu bewegen. Die zugehörige online-plattform ist zum täglichen pflichtprogramm geworden, da es soviele angaben gibt sowie ab und an tipps. Der akku hält sehr lange und für einsteiger ist sie meiner meinung nach empfehlenswert. Lediglich das orten dauert immer etwas sehr lange und ich nutze dann zusätzlich meistens mein smartphone.

10 jahren den fr 201 im einsatz. Er hatte sich unlängst aus unerfindlichen gründen temporär verabschiedet. Der fr 610 wurde zurückgesandt (siehe dort). Der dann erstandene fr 15 (kleine ausführung) erfüllt meine anforderungen perfekt. Ich laufe ausschließlich nach pulsbereichen. Die anderen daten (gelaufene km, zwischenzeiten etc. ) interessieren mich nurnach beendigung des laufs (für lauftagebuch in ms-access-datenbank). Der fr 15 findet bei mir selbst bei bedecktem himmel das gps-signal schneller als der wesentlich größere fr 201.

Diese uhr hat sich mein mann gewünscht und vor einem halben jahr bekommen, seit dem ist sie im dauereinsatz und er ist einfach nur begeistert.