Garmin Fenix 5X Saphir Grau mit Metallarmband 51mm – Absolut zufrieden mit der Uhr

Hallo,meine bewertung gebe ich aufgrund der negativen bewertungen ab, weil ich diese nicht nachvollziehen kann. Die fenix 5 x habe ich nicht bei amazon erworben, sondern über einen anderen mitbewerber, weil ehrlichweise der preis beim mitbewerber wesentlich attraktiver war. Die fenix 5x löste meine bis dahin verwendete polar v 800 ( 2 jahre verwendet) ab, somit kann ich über beide uhren meinen wissensstand mitteilen. Die fenix 5x habe ich seit dem 16. 2017 und trage die uhr auch rund um die uhr mit ausnahme wenn die uhr geladen werden muss. Das führt mich zum ersten vorteil der uhr gegenüber der polar v800. Ich lege mit meinem fitnessbike so zwei- bis dreimal die woche 70 km zurück. Die polar v800 musste nach einer solchen tour geladen werden um nicht mit dem ende der ladekapazität konfrontiert zu werden. Das war ein kaufargument für die fenix 5x. Die fenix hält locker bei meinen touren eine woche. Im Übrigen jogge ich 3-4 mal die woche ca. Das ist der erste vorteil gegenüber der polar. Weiterhin finde ich bei der fenix genial, dass ich über frei wählbare zeiten über die zurückgelegte strecke, durchschnittliche herzfrequenz, sowie leistung (radfahren) verbal informiert werde.

Watchfaces viel besser ablesbar, kurzwahl von widgets wie dnd, alarme und timer im alltag sehr praktisch. Zum verfolgen eines tracks beim wandern/joggen ausreichend geeignet. Damit navigieren würde ich nicht. In der umgebung ein restaurant, etc. , würde aber immer google maps benutzen, flatrate eu nachts möglich. Funktionsumfang gigantisch, braucht man meist nicht alles, aber nice to have. Wiederholungsaufzeichnung im kraftstudio funktioniert erwartungsgemäß nicht, ist auch überflüssig. Akku ist weiterhin echt gut. Brustgurt unverzichtbar im sport- hf am handgelenk viel zu ungenau, nur für ruhe- und alltagsbedingungen geeignet. Wlan einbindung, synchronisation mit iphone funktioniert top. Nur der preis – 800€ mit metallband. Ich glaube man könnte es mit einem fake probieren, die waren für die 3 hr auch nicht schlecht.

Die schlechten bewertungen haben mit motiviert doch auch mal meine erfahrungen hier zu “posten”. Ich habe die uhr seit dem erscheinungsdatum im april, wobei die x-ausführung erst etwas später erhältlich war. -sie hat meine hohen erwartungen bisher voll erfüllt. Hatte vorher die forerunner 305, -235, auch tomtom (kurz). -24/7: trage sie rund um die “uhr” (welch wortwitz). Mit anderen worten ich nehme sie nur zum aufladen ab. -gehe nicht zimperlich mit der uhr um, habe weder kratzer auf glas noch dem ring noch dem metallarmband. In der sich über die kratz-anfälligkeit beklagt wird, findet sich im exakt dem selben wortlaut auf der uhrcenter.

Hier sind die Spezifikationen für die Garmin Fenix 5X Saphir Grau mit Metallarmband 51mm:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Smartwatch der Marke Garmin mit Edelstahl-Gehäuse verleiht Ihnen in jedem Outfit ein einzigartiges Gefühl
  • (Digital) mit Edelstahl-Armband und kipp-faltschließe
  • Gehäusedurchmesser circa” 51 mm, Gehäusehöhe circa” 17, 5 mm

Kommentare von Käufern :

  • Absolut zufrieden mit der Uhr
  • Geniale Uhr mit Wahnsinnig vielen Möglichkeiten und Potenzial
  • upgrade von 3 HR lohnt sich

Besten Garmin Fenix 5X Saphir Grau mit Metallarmband 51mm