Garmin eTrex H : ideal zum Geocachen

Eigentlich habe ich das gerät nur erworben um die leidige diskusion über gelaufene km und gehgeschwindigkeiten zu beenden. Als neueinsteiger stelle ich aber fest, daß es vielmehr bietet. Die menueführung ist nach ansicht der cd- beschreibung einfach und verständlich. Der preis für die kabel aber nicht.

Keine ahnung von gps, keine ahnung von geocaching. Irgendwann habe ich eben angefangen und das etrax h bestellt. Die grundfunktionen sind für einen laien schnell durchsichtig. 1 stunde “spielen” ersetzt die bedienungsanleitung. (die sowieso nicht so besonders ist)karte ausgedruckt und erstes versteck gesucht. Nach 2 monaten praxis kann ich folgende beurteilung abgeben:robustes gerät – innerhalb von 45 sekunden betriebsbereit – genauigkeitunter freiem himmel bis zu 2m – eingabe der koordinaten mit den tasten ist kein problem – batterieverbrauch ist sparsam. Summe: empfehlenswerthätte man eine usb buchse spendiert – es wären 5 sterne geworden.

Wer ein günstiges, robustes und zuverlässiges gerät fürs geocaching sucht, ist hier genau richtig. Benutze es jetzt schon seit einiger zeit und kann keine mängel feststellen. Die bedienung ist zwar am anfang gewöhnungsbedürftig. Wenn man es raus hat, klappt alles flott und problemlos. Außerdem macht das schätzefinden mit diesem gerät viel mehr spaß als mit geocaching-app oder hightech-kartenanzeige. Also was für puristenda ich es hauptsächlich für die jugendarbeit verwende, volle kaufempfehlung.

Habe keinen vergleich zu anderen geräten aber eine genauigkeit von bisher erreichten bestwert von 3m zielgenauigkeit, läßt bei mir keine wünsche offen. Auch die bedienung ist einfach. Alleine die vom pc gespeicherten wegepunkte machten am anfang probleme. Aber auch das ließ sich durch probieren erlernen. Die unnötigen zurückgelegten 4km kann ich leicht verschmerzen.

Arbeitskollegen infizierten mich mit ihrer leidenschaft fürs geocaching. Gehe ich mit ihnen cachen, bin ich versorgt, sie haben gps-geräte aus einer höheren preisklasse. Da ich aber auch mal alleine oder mit meiner freundin cachen wollte, musste für mich auch ein wegweiser her. Die auswahl im preissegment für studenten ist doch überschaubar und so viel meine wahl auf das garmin gps etrex h. Nähere details brauche ich ja nicht schreiben wurde alles gesagt. Man erhält ein top produkt für diesen preis, das robust, genau und (für diesen preis) hochwertig ist. Würde ich jederzeit wieder kaufen.

Dies war mein erstes gps gerät. Ich war sehr überrascht von der genauigkeit. Die bedienung ist nach einer kurzen eingewöhnungsphase einfach und verständlich. Was mich hier störte waren aber die tasten die sich schwer drücken ließen. Nach einiger zeit taten mir dann doch schon mal die finger weh. :)sehr schlecht finde ich das das kabel für die nutzung am pc nicht im lieferumfang enthalten ist und extra, für nicht gerade wenig geld gekauft werden muss. Das fließt jedoch nicht in die wertung mit ein. Ansonsten war ich sehr zufrieden mit diesem gerät und kann es jedem anfänger wärmstens empfehlen. Der preis wird hier sicher einige beim kauf beeinflussen.

Garmin eTrex H

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Für preisbewusste Outdoor-Fans bietet der eTrex H einen hochempfindlichen GPS-Empfänger, der sich rasch auf Satellitensignale ausrichtet und auch unter härtesten Bedingungen stets präzise funktioniert
  • Wie der beliebte eTrex kombiniert dieses kleine gelbe Wunderwerk eine intuitive Benutzeroberfläche und ein robustes Gehäuse in einem leichten, wirklich handlichen Paket
  • Mit seinem hochempfindlichen WAAS-fähigen GPS-Empfänger kann der eTrex H Ihre Position im Handumdrehen genau bestimmen
  • Der eTrex H lässt sich mit nur einer Hand über fünf Tasten bedienen, die auf beiden Seiten des Geräts in Reichweite der Finger angeordnet sind
  • Mit dem eTrex H kann Ihr Abenteuer wirklich lange dauern – bis zu 17 Stunden mit nur zwei AA-Batterien

Heute morgen angekommen und gleich ausprobiert. Da ich mit dem geocaching gerade erst angefangen habe, und nicht viel geld ausgeben wollte, habe ich mich für dieses gerät entschieden. Ausgepackt, akkus rein und direkt 3 caches gemacht. Alle mit einer genauigkeit von 2-3 meter direkt gefunden. Im wald zeigt das gerät eine genauigkeit zwischen 5 und 8 meter an. Super gerät, findet nach dem einschalten sehr schnell die aktuelle position.

Hallo,also ich bin von diesem gerät mehr als beeindruckt. Ich nutze es als geocaching gerät :-)ich werde sofort, immer direkt und genau an den cache geführt. Akkus / batterrien halten eine gefühlte ewigkeitbeim ersten einsatz musste ich unter fließendem wasser das gerät abspülen –>funktioniert heute noch wie am ersten tag :-)lieben gruß,flo.

Für geochaching-anfänger ist das genau das richtige gerät. Ist einfach in der bedienung und die batterien halten auch ausreichend lang. Einzig die herumdrückerei ist nach mehreren malen nervig, aber auszuhalten für den preis.

Fahrrad im wald abstellen,markierung setzen2. Pilze finden,in einem lohnendem gebiet,markierung setzen. Eine woche später,gleichen lohnenden standort wieder aufsuchen,nachlese meine begeisterung für dieses gerät möchte ich hiermit zum ausdruck bringen. Das bedeutet,streßfreies pilzesuchen,bringt entspannung und freude.

Das garmin etrex h ist ein gutes und preisgünstiges einsteiger modell für geocacher. Hat mir gute dienste geleistet.

Garmin eTrex H : Denn es ist sehr genau ausser im wald aber es reicht zum geocachen aus. Das preisleistungsverhältnis stimmt hier einfach. Kann es nur weiterempfehlen. Wenn man sich bisschen mit dem gerät beschäftigt versteht man schnell wie es funktioniert.

Ist wohl nun etwas teurer geworden ???. Also für einsteiger die etwas experimentieren möchten ist es das beste gerät. Ich weiss heute noch nicht (nach 3 jahren) was das teil alles so kann, allerdings ist es robust – wasserabweisend.

Perfect gps device for geocaching. I use it all the time and it feels that it’ll last for a lifetime.

Gutes gerät zum günstigen preis. Stabil gebaut, überlebt auch ein paar abstürze. Genauigkeit ist ausreichend (ca. 5-8m)wer keine topo karten braucht und es nicht schlimm findet die koordinaten per hand einzugeben ist mit diesem gerät günstig mit dabei.

Es hat alles, was man für den gc-alltag braucht. Allerdings lassen sich die tasten etwas schwer betätigen, was besonders anfangs sehr gewöhnungsbedürftig ist. Wenn man kraft in den fingern hat, ist das geld gut angelegt.

Mir wurde dieses gerät auch empfohlen und ich muss sagen, ich komme inzwischen absolut problemlos damit zurecht. Es liegt allerdings eine nicht gerade umfangreiche gebrauchsanweisung dabei. Da ich ein gps-neuling war hatte ich einige startschwierigkeiten. Das gerät liegt gut in der hand. Die knöpfe sind relativ schwergängig. Ich finde das gut, da es dadurch nicht passieren kann, dass man versehentlich die einstellungen verstellt wenn man das gerät schnell mal in die tasche steckt oder ähnliches. Wir benutzen das gerät fürs geocaching und sind immer ans richtige “ziel” geführt worden. Bei gutem wetter liegt die abweichung bei ca. Schade finde ich es, dass die kompassnadel leider nur in bewegung ihr ziel sucht.

Ich habe mir das gerät primär zum geocachen gekauft und bin begeistert. Genauer empfang auch im wald, idiotensichere menüführung und robustes gehäuse überzeugen auch meine mitcacher, die meist ihre mobiltelefone mit gps-funktion nutzen. Hinzu kommt die lange betriebsdauer mit zwei aa-batterien, die man auch sehr leicht austauschen kann. Neben der positionsangabe gibt das gerät auch richtungen zu vorher eingegebenen koordinaten an und zeichnet die gelaufenen wege auf. Dabei misst es kontinuierlich die zurückglegte entfernung und gibt die aktuelle, durchschnittliche und höchste geschwindigkeit an (für mich als zahlenfanatiker sehr wichtig). Aber gerade die aufzeichnungsfunktion ist recht praktisch, wenn man z. Irgendwo im wald sein fahrrad gelassen hat und nicht mehr weiß, wo, weil man zu sehr durchs unterholz gekrochen ist. Da kann man einfach seinen weg zurückverfolgen. Negativ ist da nur die eher aufwendige zielkoordinateneingabe (es fehlt halt eine nummern-tastatur ^^) und die doch happigen preise für die extras.

Ich hatte mich für das garmin gps etrex h entschieden, weil ich bereits eines dieser serie gekauft habe. Bei meinen jetzt neu erworbenen, muß ich allerdings sagen die knöpf/tasten wie auch immer lassen sich im einhändigen berieb schwer drücken. Sonst funktionalität und allgemeine handhabung sind voll in ordnung, ich gehe zum cachen damit und alles ist bestens.

Sehr gute und langlebige qualitätknöpfe sind nur ein bisschen schwer zu drücken.

Auch mein garmin etrex h wurde in russisch geliefert. Auf der homepage von garmin deutschland habe ich nachgefragt was ich tun kann. Man gab mir eine rma nummer und ich habe das gerät eingesandt. Auf einem zettel habe ich nicht nur darum gebeten die deutsche firmware aufzuspielen sondern auch gleich die aktuellste. Das gps selbst funktioniert mit hoher genauigkeit auch im wald und auf dem fahrrad während der fahrt. Die genauigkeit bei mir in der stube ist bei 3 meter ;). Die fahrradhalterung von garmin funktioniert bestens. Die batterielaufzeit ist besser als erwartet, ebenso der displaykontrast. Die hintergrundbeleuchtung ist für meinen geschmack zu stark. Die eingabe von koordinaten ist etwas umständlich, aber zu schaffen. Mit einer topografischen papierkarte und einem peilkompaß ist dieses gps unschlagbar und erlaubt extrem präzise vermessungen. Wenn man die zielpunkte am computer erarbeitet, kann man auch nur nach dem gps navigieren. Solange man sich bewegt kann man sich auf die angezeigten richtungspfeile verlassen. Ein kompaß wird nur benötigt wenn man sich nicht bewegt.

Das etrex h bietet alle grundfunktionen die man zur gps-navigation benötigt, ganz ohne schnörkel, kein touchscreen, kein klickybunti. An die 4 funktionstasten (die i/o-taste nicht mmitgerechnet) hat man sich nach kurzer zeit gewöhnt. Die menus sind klar strukturiert und gut ablesbar. Die akkulaufzeit liegt deutlich über 20 std. Darüberhinaus hat es einen erstaunlich guten empfang (auch im wald), der mit den hi-end-geräten von garmin durchaus mithalten kann. Also rundum ein kleines handliches und funktionales gerät, welches ich nur loben kann. Die negativen seiten, die es zu erwähnen gilt betreffen das fehlende datenkabel (seriell, rs 232) und die fehlende software zur trackverwaltung. Das datenkabel muss man recht teuer nachkaufen, wer keine rs 232 mehr am rechner hat braucht auch noch einen entsprechenden usb-adapter. Das gute alte mapsourceprogramm von garmin liegt nicht mehr dabei, so dass man auf software aus dem internet angewiesen ist, wenn man seine tracks und waypoints auf den rechner laden und verwalten will. Das ist eigentlich schade und nicht recht nachvollziehbar. Dafür gibt es auch 1 stern abzug für ein ansonsten sehr empfehlenswertes produkt.

Habe mir das gps als einsteigergerät fürs geocachen besorgt und dafür war es absolut in ordnung. Pro:- leicht- leicht verständlich- sehr genau- macht einen robusten eindruckcontra:- datenkabel sehr teuer (oder marke eigenbau)- da kein elektronischer kompas vorhanden ist, muss man beim cachen öfter mal 10m weggehen und wieder zurücklaufen um die genaure richtung/position zu finden.

Hallo,nach einigem überlegen und hin und her schauen, habe ich mich für das etre h entschieden. Als verwendungszweck für mich ist es zum geocaching gedacht. So wie viele schon beschrieben haben, sind die tasten etwas schwer zu bedienen. Nun gut, soll auch alles wasserdicht sein. Aber für, ich sag mal “männerhände” eigentlich kein problem. Die bedienung ist aus meiner sicht recht übersichtlich. Im gelände hat es sich sehr gut bewährt, ist sehr genau, auch im wald unter bäumen. Die akku’s (ni-mh; 2700 mah) halten sehr lange. Außerdem hat man immer ersatz mit. Auf kartenmaterial kann ich gut verzichten, habe lieber karten in papierform.

Ich habe dieses gerät mittlerweile bestimmt schon 4 jahre. Es funktioniert immer noch gut. Natürlich hat es keine bunten karten oder so, aber nur mit dem pfeil sind die geocachingtouren auch viel spannender ;)einen punkt abzug gibt es, weil die tasten doch manchmal etwas schwerer zu drücken sind (dies liegt vielleicht auch einfach daran, da es ein outdoorgerät ist?).

Das gerät ist ganz nett und für vieles gut geeignet. Genauigkeit bei mir so 5-6m, im wald auch mal 8mdie menuführung ist nach kurzer eingewöhnung recht einfach, das gerät ist schon handlich. Im lieferumfang enthalten ist eine handschlaufe, batterien, eine kurz-anleitung und das benutzerbuch als. Nicht enthalten ist das datenkabel. Das kann man in den usa aber für den halben preis (ink. Versand) bestellen, hat dann sogar den usb-anschluss. Bei dem preisunterschied ist aber zu überlegen, ob nicht das nächst größere modell mit karte besser ist, zumal da noch software und das datenkabel dabei ist.

Wollte ein gps gerät mit dem ich geochaching betreiben kann. Nach einigen recherchen im netz bin ich auf die geräte von garmin gestoßen. Habe mit dem gerät bereits zwei kleinere touren unternommen und bin vollauf zufrieden. Nach dem einschalten braucht das gerät zwar einige minuten bis es satellitenempfang hat, danach kann man es aber bedenkenlos auch in dichtbewaldeten gebieten einsetzen, ohne dass es irgendwelche empfangsstörungen gibt. Auch punkto genauigkeit bin ich völlig zufrieden. Natürlich gäbe es von der ausstattung her noch viel bessere geräte, jedoch nicht in dieser preisklasse. Fazit: ideales gerät für geocaching. Ob es auch für andere outdoor-aktivitäten geeignet ist kann ich nicht beurteilen, da ich es dafür nicht verwende.

Im allgemeinen bin ich mit diesem artikel zufrieden. Das einzige, was ich bemängel ist, dass man sich, so wie meine erfahrungen jedenfalls sind, immer in bewegung halten muss, um den zeiger in die richtige richtung zu halten oder erstmal zu bekommen. Ich bitte um anmerkungen, wenn jemand anderer meinung ist. Vllt mache ich ja auch etwas verkehrt, denn eine wirkliche anleitung gibt es jetzt nicht, wie schon mal jemand hier bemerkt hat. Aber im großen und ganzen ist dieser artikel sein geld wert. Auf jedenfall ist er hundert mal besser als das handy meines freundes ;-).

Garmin gps etrex h ist ideal zum geocachen geeignet. Man kann bis zu 500 wegpunkte markieren, erhält eine schöne Übersicht über alle gelaufenen strecken inkl. Kilometer und durchschnittliche geschwindigkeit. Die gps-ortung ist wirklich sehr genau. Besonders im wald merkt man die großen vorzüge gegenüber einem smartphone mit gps-funktion. Dank der nachtfunktion kann man das gerät auch im dunkeln einfach bedienen. Auch mit leuchtendem display halten die akkus sehr lange, weil das gerät nur die wichtigsten funktionen enthält. Und da kommen wir schon zum einzigen nachteil: das gerät hat keine kartenfunktion, d. Ohne ortskenntnisse läuft man ab und zu auch mal den ein oder anderen umweg, weil man feststellt, dass der weg plötzlich endet.

Ich bin anfänger mit geocachen und komme mit dem gerät sehr gut zurecht. Die genaugigkeit des garmin hat mich sehr überzeugt, das heißt gutes preis-leistungsverhältnis. Ich kann das gerät weiterempfehlen. Ein mango ist allerdings das man das pc kabel und die software zusätzlich bestellen muß um abdaten zu können. Man braucht das aber nicht unbedingt. Weil das gerät auf dem neusten stand installiert ist. Also viel glück beim geocachen mit dem gerät.

Ich besitze meine etrexh seit juli 2008 und bin bisher grundsätzlich sehr zufrieden. Eigentlich habe ich nur einen mangel festgestellt. Auf paddel- fahrrad- oder wandertouren durch wäldern kommt es zu falschen zählungen der kilometerstände. Nach einer 23km wanderung zeigte der etrex am ende nur ca. Zugeben wurde der etrex dabei viel im oberen rucksackfach (deckel) transportiert. Aber selbst auf paddeltouren im spreewald gabe es merkbare abweichungen, obwohl der etrex offen zwischen meinen füßen lag und eigentlich gute “sicht” zum himmel hatte. Nach meiner vermutung zählt der etrex die kilometer nur, wenn er sich tatsächlich in bewegung wähnt. Dieses tut er aber nicht, wenn die tatsächliche geschwindigkeit unter 2 km/h fällt. Die größten abweichungen treten nämlich immer dann auf, wenn nach einer 5 stündigen tour mit vielleicht ca. 1 stunde pause der etrex angab, dass ich mich 3 stunden in bewegung befand und 2 im stand. Ich habe kein problem damit, dass der etrex auf einer gemütliche tour durch wälder nicht immer sofort erkennt, dass ich mich in bewegung befinde. Aber trotzdem sollte er im nachherein feststelle, dass sich mein standort nach 5 min. Vermeintlichem stillstand um 300m verlegt hat und dieses auch im kilometerzähler vermerken. Kleine ausrutscher waren noch, dass der tageskilometerzähler am folgetag plötzlich 5000km mehr auf der anzeige hatte.

Ich habe das gerät gekauft, da ich es schon kenne und mich das preis-leistungs-verhältnis überzeugt hat. Ich benutze das gerät vor allem fürs cachen. Das speichern von gps daten ist ein wenig mühselig, doch mit etwas Übung kann man die punkte gut eingeben. Da man alles mit system speichern kann, ist alles gut vorzubereiten. Für wanderungen im hochgebirge hatte ich mir so ein gerät nur geborgt und kann es auch dafür empfehlen.

Das gramin etrex ist ein super outdor navi für leute die gerne die landschaft erkunnden. Mit seiner einfachen beutzeroberfläche ist es kinderleicht zu bedinen. Das etrex ist sehr gut und robust verarbeitet, es findet sehr schnell die satelieten und ist bei der “rückführung” zum startpunkt sehr genau. Wer für kleines geld einen zuverlässigen wegbegleiter sucht ist mit dem etrex bestens beraten. Kann es einfach nur empfehlen und mit weiterem zubehör wie pc datenkabel, tasche, fahrradhalterung uvm.

Benutze das gps zum wasserwandern. Es tut mir gute dienste zur streckenkontrolle. Displaylesbarkeit ist sehr gut und vor allem mit 2 batterien eine ca. 15 stündige betreibsbereitschaft.

Natürlich habe ich mir dieses gerät auch nur für’s geocachen gekauft. Anfangs war ich mir nicht sicher, ob es nicht lieber ein gerät mit karten sein soll, da alle anderen cacher, die man immer wieder mal trifft, ja unbedingt karten benötigen. Nach nun über einem jahr und über 500 caches später kann ich nur sagen: karten braucht man nicht wirklich. Das etrex h hat bisher immer alle anforderungen erfüllt, es findet schnell die satelliten, das display ist zwar pixelig, aber man kann es super ablesen, sowohl am tag als auch in der nacht. Wenn man auf karten und ein farbdsiplay steht muss man deutlich mehr ausgeben, aber nur um koordinaten einzugeben und dem pfeil zu folgen, genügt es auf jeden fall 😉 das einzig negative ist das fehlende datenkabel. Dieses ist im lieferumfang nicht enthalten und kostet ca.