Garmin Approach S60 GPS-Golf-Uhr mit Schwarz Silikon Band, Guter Golfbegleiter

Männlich, 43 jahre, golf-anfänger, ansonsten sportlich quasi inaktiv. Und scheinbar nicht in der lage, entfernungen richtig einzuschätzen. Dazu kommt, dass der gemeine anfänger natürlich auch des Öfteren wie ein hase im zick-zack über den platz hoppelt. Kurzum: ich wollte und musste die benötigten entfernungen genau wissen. Mir reichte es nicht nur zu wissen, wie weit es zum grün ist, sondern natürlich auch, wo der bunker ist, wann das wasser anfängt, wie ich mich wieder zurück auf den fairway rette. Klar hätte man das ganze auch mit einem laser lösen können, aber wenn schon ein technisches gimmik, dann schon eins, mit dem ich auch nachträglich mein spiel etwas analysieren kann. Einfache golfuhren können diese analyse nicht leisten, daher sollte es auch ein etwas höherwertiges modell sein. Letztendlich bin ich dann bei der s60 gelandet. Die uhr sieht einigermaßen schick und sportlich aus, jedenfalls trägt sie sich sehr angenehm. Sie ist für die größe sehr leicht und das silikonarmband gefällt mir so ganz gut; es muss kein leder sein.

Bin sehr zufrieden wurde prompt geliefert.

Tolle uhr, akku läuft 3-4 tage oder aber eine golfrunde;es gibt kleinere inkonsistenzen die aber verschmerzbar sind: die synchronisation mit dem pc arbeitet nicht sonderlich gut & manchmal lädt die uhr nicht über das proprietäre kabel;insgesamt aber eine klare weiterempfehlung.

Perfekt eigentlich fehlt nur noch die herzfrequenzmessung.

Gute uhr mit hoher funktionalität. Möchte sie beim golfspiel nicht missen.

Ich habe die s60 premium als golfuhr gekauft und bin nicht wirklich happy. Die hardware ist wirklich gut, aber die software auch im softwarestand 4. Die basis golf-funktionen wie entfernung zum tee und autoshot gehen bei mir (viele user berichten auch hier über probleme). Aber die uhr bleibt weit hinter ihren möglichkeiten: stableford mit pers. Handycap geht nicht richtig, 2 player modus geht auch nicht und die statistiken sind ein witz. Ein standardschläger wie das holz 7 fehlt. Ich kann mein bag nicht mit unterschiedlichen schägern ausstatten bzw. Unterschiedliche schlägersätze verwalten. Vielleicht sollten die entwickler mal golf spielen – dann wird es auch etwas mit der golffunktionalität. Sollte garmin die uhr deutlich verbessern, bevor man soviel geld ausgibt. Auf der habenseite: zum tracken beim laufen oder wandern ist die uhr klasse.

Key Spezifikationen für Garmin Approach S60 GPS-Golf-Uhr mit Schwarz Silikon Band, Schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Farbe: schwarz
  • Marke: Garmin

Kommentare von Käufern

“OK – aber noch Luft nach Oben bei dem Preis
, Ein paar Kleinigkeiten fehlen halt
, Grossartig

Funktioniert dann einwandfrei.

Goed product – goede verkoper – snelle levering. Garmin Approach S60 GPS-Golf-Uhr mit Schwarz Silikon Band, Schwarz Bewertungen

Bedienungsanleitung nicht besonders eindeutig, doch support von garmin sehr prompt. Automatischer wechsel von loch zu loch funktioniert nicht. Von garmin wurde manueller wechsel empfohlen, was sicherlich nicht sinn der sache sein kann. Direkte schlagweitenanzeige im display soll nur funktionieren bei einstellung kleiner ziffern, wie vom support empfohlen. Stand nicht in der bedienungsanleitung. Hatte witterungsbedingt noch keine gelegenheit dies auszuprobieren.

Vereinigt das beste meiner s6 und x40 und macht es noch etwas besser. Zu jedem zeitpunkt habe ich den Überblick über den platz, sehe jede schlaglänge sofort und kann wie bei der x40 nachher jeden schlag grafisch auf dem jeweiligen fairway sehen. Die smartphone funktionen (benachrichtigungen) funktionieren sowohl mit meinem android als auch mit meinem iphone. Der akku hält jetzt sogar noch länger als bei der s6.

Tolle uhr, würde sie wieder kaufen.

Beste golfuhr auf dem markt. Hat man mal das einstellungsprozedere mal hinter sich gebracht, funktioniert die uhr perfekt. 00 sind viele fehler behoben und wird von garmin ständig weiterentwickelt.

Ich habe mit der uhr jetzt 2 wochen verbracht und sowohl 2 runden gespielt als auch ein paar tage als alltagsuhr getragen. Im prinzip gefällt mir die uhr beim golf spielen ganz gut:- die uhr funktioniert vollkommen unabhängig vom telefon (bei der apple watch ist das ja leider nicht so und ich habe bspw. Bei der app hole 19 dauernd problem gehabt mit eingaben von der uhr, die verloren gingen). – die eingabe der schläge auf der uhr funktioniert gut und schnell. – die anzeige der distanzen (inkl. Höhendifferenz und “gefühlter” spiellänge) ist prima. – die fahne zu verschieben auf dem grün ist auch gut. Nachteile sind meiner meinung nach:- laden der bahn beim reinzoomen dauert zu lange (jedesmal wieder, nicht nur beim 1. Mal)- den laser ersetzt die uhr leider nicht. Meistens kommt das ganz gut hin mit der distanz, wenn man die fahne richtig platziert hat.

. Zwei dinge stören mich etwas. Der fehlende optische pulsmesser. Als eine der ganz wenigen garmin sport-/smartwatches wird bei ihr unverständlicherweise drauf verzichtet. Selbst die wesentlich günstigere x40 hat dieses feature. Besonders beim golfspielen würde dieses feature sinn machen. Ein brustgurt ist da ja nicht wirklich eine alternative, da der gurt beim schwung schon ziemlich stört. Nach der runde ist es leider nicht möglich sich den score der einzelnen löcher auf der uhr anzeigen zu lassen. Nur die putts werden lochweise angezeigt.