Blaupunkt TravelPilot 53 CE LMU – Navigationssystem mit 12 – immer wieder

Das gerät startet sehr schnell und das hauptmenü ist sehr übersichtlich und dank großer schaltflächen sehr gut zu bedienen. Der touch funktioniert einwandfrei. Ist natürlich nicht wie bei einem handy. Dafür lässt es sich aber auch mit dem stift bedienen. Der befindet sich übrigens in der halterung. Die routenberechnung ist superschnell und ich habe anschließend die möglichkeit mir alternative routen berechnen zu lassen. Sämtliche zusatzoptionen sind unter dem punkt mehr zu finden was ich persönlich klasse finde. Man kann alles bis ins kleinste ändern und anpassen. Das menü wirkt dadurch nicht so überladen. Habe mal ein paar dinge ausprobiert, einfach klasse was man da alles einstellen kann wenn man möchte. Selbst bildernavigation wird unterstützt. Top:- ich habe nun ein fahrtenbuch. Ich kann jede fahrt genau dokumentieren und später auf sd karte auslagern.

Bisher bin ich immer mit den navigation apps meines jeweiligen handys ausgekommen, nun wollte ich aber auch mal ein richtiges navi ausprobieren. Meine wahl fiel nach längerem suchen auf das travel pilot 73 europa. Das große 7 zoll display und die kartenausstattung (ganz europa), sowie die lebenslangen kartenupdates gaben den ausschlag. Einrichtung:die einrichtung ist sehr einfach, vorausgesetzt man geht wirklich jeden einzelnen punkt durch und macht sich ein paar gedanken was mit dieser einstellung gemeint ist und was sie bewirkt. Das navi ist ausgelegt für die navigation mit:pkwlkwbustaxinotfallfahrzeug (krankenwagen etc. )fahrradfußgängerall das lässt sich in den routeneinstellungen auswählen. Damit hat das blaupunkt travel pilot 73 europa einen viel größeren funktionsumfang als alle meine bisherigen handy navis. Ich habe eine 32 gb speicherkarte in das tp 73 eu eingesetzt, und sie in der navitoolbox von naviextras als arbeitsverzeichnis sowie als ordner für die sicherheitskopien eingerichtet. Denn auf meinem heimischen pc nutzen mir die daten nichts, wenn mir das gerät in münchen abstürzt und neu eingerichtet werden muss. Navigation:in den rezensionen hier wird oft bemängelt das die ansagen zur routenführung zu spät kämen, das stimmt so aber nicht.

Eigendlich ganz gut großes display viele einstellungsmöglichkeiten könnte eine bessere gebrauchsanweisung haben muss doch sehr suchen die navigationssoftware besitzt ausgerechnet in unserer kleinen strasse einen fehler das bedeutet wenn andere uns suchen mit dieser software werden etliche km umweg gefahren habe dies schon gemeldet.

Anfänglich war der ‘ausgangspunkt’ kÖln. Nicht dass ich etwas gegen köln habe, aber wenn ich von meinem wohnort z. Nach oberwart will, ist es nicht hilfreich, wenn der navi einige hundert kilometer anzeigt. Ein zettel in leuchtfarbe wo drauf steht, dass man mit dem navi ins freie geht und dort die verbindung zu den satelliten abwartet. Dann nämlich funktioniert auch alles andere. Vielleicht ringen sich die verantwortlichen auch dazu durch, dass die bedienungsanleitung in einer größe gedruckt wird, dass man diese auch ohne lupe lesen kann. So muss ich die anleitung eben einscannen und dann vergrößert ausdrucken. Ja, aber der navi ist sehr gut. Die ansagen so rechtzeitig und klar, dass auch bei sonneneinstrahlung (display wird dann ‘milchig’) eine gute routenführung möglich ist. Auch ” favorit” lässt sich problemlos abspeichern und auch wieder aufrufen. Gut verständliche menüführung. Werde dieses gerät gerne weiterempfehlen.

Tolles gerät zum guten kurs. Sehr übersichtlich, einfach zu bedienen, gute und zuverlässige routen führung mit rechtzeitiger ankündigung von abiegungen. Große tasten und individuell konfigurierbare menüs. Was mich aber echt begeistert hat ist, dass man nicht zugetextet wird, da man einstellen kann wieviel die uschi quatschen soll. Die zielauswahl – auch mit mehreren zwischenzielen ist super einfach. Richtig klasse ist, dass das gerät z. Anzeigt, ob eine tankstelle auf oder neben der route liegt wenn man auf poi- suche geht, sodass man keine umwege fahren muss. Schade ist nur, dass die blitzer nicht bereits schon vorinstalliert sind. Dafür gibt’s einen stern abzug.

Ich fahre als ehemaliger biker und zuletzt roadsterfahrer am liebsten abgelegene und kurvenreiche landstraßen. Mein navigon hat mich in dieser hinsicht nie enttäuscht. Nachdem dieses nach 8 jahren leider den geist aufgegeben hat, hatte ich mir zunächst ein tomtom rider 410 motorrad-navi zugelegt und dieses nach einer woche wieder verkauft. Das war der größte scheiß den ich je gesehen habe. Anstatt über kurvenreiche landstraßen schickt das teil dich auf hauptverkehrsstraßen, durch industriegebiete und wohnstraßen mit kreisverkehre. Weil kreisverkehr = kurvenreiche strecke. Auch menueführung und bedienung sind bei diesem tomtom das allerletzte. Somit hatte ich mich entschlossen nie wieder soviel geld für ein navi auszugeben und habe mir dieses blaupunkt für 79€ gekauft. Und siehe da, es hält was die konkurenz verspricht.

Bewertung:sehr gut, etwas kompliziert um die gewünschten informationen abzurufen. Die dafür umfangreiche gebrauchsanweisung konnte ich im netz nicht finden.

Nach einigen einstellungsschwierigkeiten (hausgemacht) bin ich mit dem gerät sehr zufrieden. Gibt weit im voraus schon informationen.

Blaupunkt travelpilot 53 eu lmu – mobiles navigationssystem, 12,7 cm (5 zoll) touchscreen-farbdisplay, tmc stauumfahrung, lebenslange karten-updates*, fahrspurassistent, text to speech, kartenmaterial tomtom maps.

Dieses navigationsgerät des herstellers blaupunkt verspricht orientierung im verkehrsdschungel. Ausgestattet ist es mit einem 5 zoll display sowie einem zubehörpaket, das eine befestigung mit kugelgelenk, eine usb-kabel, einem kabel für den zigarettenanzünder und ein handbuch umfasst. Die inbetriebnahme des geräts funktioniert sehr reibungslos, durch das initiationsmenü lässt es sich schnell klicken und schon kann es eigentlich losgehen. Es empfiehlt sich noch, auf der homepage des herstellers die kostenlosen updates für das gerät herunterzuladen und eine sicherungskopie des geräts vorzunehmen. Soweit ist das alles mehr als nur in ordnung, das einzige, das mir bei diesem gerät nicht so gefällt, ist das layout beziehungsweise die darstellung, die ich für etwas überholt halte. Ein paar weitere kleinere unstimmigkeiten gibt es für mich auch wie etwa die dampfende tasse, die den ruhemodus darstellt, statt einem mondsymbols oder Ähnlichem, ansonsten aber ein gut funktionales navi.

Ich habe heute das gerät erworben. Ich bin bisher sehr zufrieden. Da ich es über einen drittanbieter gekauft hatte, muss ich besonders hervorzuheben, das die abwicklung toll geklappt hat. Das gerät ist gut einzurichten und die menueführung ist auch für ältere menschen leicht zu verstehenleider kann ich die blaupunkt app noch nicht nutzen, denn sie ist nur für windows verfügbar.Laut aussage des kundendienstes arbeitet man aber mit hochtouren an einer app für macnutzer. Hier sind die Spezifikationen für die Blaupunkt TravelPilot 53 CE LMU – Navigationssystem mit 12:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Mobiles Navigationssystem mit RapidStart-Technologie; in 5 Zoll und 7 Zoll erhältlich
  • Geschwindigkeitsassistent, Richtungsabhängige Gefahrenwarner, Fahrspurassistent, lebenslange Karten-Updates*
  • 2D / 3D Darstellung mit intelligentem Autozoom, Orts- & zeitabhängige Tag- / Nachtumschaltung
  • Kartenmaterial Zentraleuropa (24 Länder)
  • Sprachausgabe (in deutsch, englisch, französisch, spanisch und weiteren 11 Sprachen)
  • Abmessungen ca.: 132 x 89 x 13 mm, Gewicht ca.: 153 g
  • Micro USB-Anschluss
  • Lieferumfang: Navigationsgerät TravelPilot 53 CE LMU, Micro USB-Kabel, Kfz-Lader mit integr. TMC-Antenne, Saughalter für Windschutzscheibe, Handbuch

Schnelle lieferung und gerät wie erwartet. Ich hatte das gerät schon, allerdings ist es versehentlich durch jemanden kaputt gemacht worden, so dass ich es noch einmmal gekauft habe.

Es tut was es soll, navigieren und gut ist. Bisher habe ich keine probleme mit dem gerät gehabt, sogar meine frau kann damit umgehen-und das soll schon was heissen. Bisher war ich immer fan von “becker geräten” aber die sind auch nicht einfacher zu bedienen. Ich bin voll und ganz zufrieden mit meinem blaupunkt. Das display ist bei sonne nicht so hunderprozentig zu erkennen, aber das wird ja wohl an der sonne liegen und nicht an dem gerät selber. Kleinere einstellungsschwierigkeiten konnten in kürzester zeit ohne probleme weggemichelt werden. Preis/leistung ist daher völlig ok.

Mit diesem blaupunkt navi kann man eigentlich nichts falsch machen, es kann alles, was ein navi können muss und funktioniert zuverlässig. Die verarbeitung des gerätes ist qualitativ hochwertig und die handhabung einfach und sofort verständlich. Im lieferumfang inbegriffen sind ein ladekabel für den zigarettenanzünder, eine halterung für die frontscheibe und ein usb-kabel.

Ausgepackt und was soll ich sagen. Das navi ist sehr leicht zu bedienen. Anmeldung bei blaupunkteinfach. . Ich vergebe hier 5 sterne.

Dieses navigationsgerät entspricht einem guten standard, jedoch mit vielen funktionen. Die wichtige routensimulation und planungsdarstellung sind sehr gut. Die aktuelle verkehrslage wird gut dargestellt, sodass ein rechtzeitiges reagieren auf staus, sperrungen und umleitungen gut möglich ist. Wir fahren sehr viel und wissen diese unterstützung, generell bei navis, sehr zu schätzen. Das navi besitzt vielen funktionen und möglichkeiten für individuelle einstellungen. Man kann sich durch die vielfältigen, individuellen voreinstellungen alles sehr einfach gestalten und nach bedarf zusatzfunktionen und assistenzen dazu holen. Das gerät arbeitet sehr präzise und zuverlässig. Um die volle funktionalität und die vielen assistenzen auszunutzen, macht es sinn, sich die dokumentation und das neueste kartenupdate mit hilfen und leitfäden herunter zu laden und sich damit zu beschäftigen. Selbstverständlich kann man auch gleich nach der kurzanleitung losfahren. Wichtig ist, wie bei jedem navi, dass der aufstellort des navis im fahrzeug eine sichere gps verbindung gewährleistet.

Einfache bedienung durch große tasten, bildschirm bestens entspiegelt, einwandfreie routenführung, verkehrsinfo, lebenslange kartenupdates. Das navi sitzt fest in der saugnapf-halterung, die nicht einmal spuren an der fensterscheibe hinterlässt und bei der sogar ein stift enthalten ist, den man herausnehmen kann, um das navi noch einmal besser bedienen zu können. Das beste an dem gerät jedoch ist, dass man erstens einstellen kann, ob man von einer frau oder einem mann durch die straßen der welt geführt werden will und zweitens wie viel frau/mann genau reden soll. Somit muss niemand mehr genervt werden, während der fahrt. Also alles in allem ein wirklich perfektes navigationssystem, ohne auch nur einen makel und durch die einfache bedienung allgemein und die großen tasten auch für anfänger das perfekte gerät. Bin wirklich richtig begeistert und würde es jedermann weiterempfehlen.

Kommentare von Käufern :

  • Tolles Navigationsgerät/ Blaupunkt App aber zZt. Nur für Windows
  • so stellt man sich einen guten Navi vor
  • großes Display gutes Navi Software besitzt kleinen Fehler

2015 traf das navigationsgerät blaupunkt travelpilot 53 eu lmu bei mir ein, das ich bei amazon gekauft hatte und das von avides geliefert wurde. Der kauf- und liefervorgang waren einwandfrei. Grundsätzliche bedienungminus:- der touchscreen reagiert oft nicht. Obwohl die jeweilige schaltfläche (“button”) kurz aufblinkt, passiert nichts. Man muß ziemlich fest draufdrücken, um eine aktion auszulösen. Bewertung: Ärgerlich + nervig, aber hinnehmbar. “initial setup” bestimmt 5mal durchführen, bevor sich das gerät meine eingaben gemerkt (=gespeichert) hat (dabei war das gerät via usb mit dem pc verbunden, stromversorgung also vorhanden). Besten Blaupunkt TravelPilot 53 CE LMU – Navigationssystem mit 12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen-Farbdisplay, Kartenmaterial Zentraleuropa, lebenslange Karten-Updates*, TMC Stauumfahrung