Becker 7927 Traffic Assist Navigationssystem Europa, Super Navigationsgerät aber noch Verbesserungsfähig

Das becker 7927 ist auf den ersten blick ein sehr solides navigationssystem aber wenn man sich erstmal näher damit beschäftigt ist die überraschung groß. Aber als erstes die navi funktion. Schnelle wegberechnung und sehr stabiler gps empfang. Leider brauch das navi bis zur 10 min um das signal aufzubauen. Da ist es hilfreich wenn man schonmal ansatzweise in die richtung des gewünschten ziel fährt. Der fahrspurassisten nervt etwas auf der autobahn da er mir jedesmal sagt das ich nicht die ausfahrt nehmen soll sonder mich links halten soll. In der stadt finde diese funktion super. Bei mehrspurigen straßen ist er sehr vom vorteil, besonders in einer unbekannten stadt. Die ansagen sind deutlich und verständlich. Die wegführung hat mich auch überzeugt.

Ich habe das gerät auf einer fahrt von deutschland durch tschechien nach Österreich getestet. Hier meine meinung:genaue routenberechnung mit der möglichkeit autobahnen, mautstraßen auszuschließen,route kann schnell, optimal, kurz und schön berechnet werden,falls sich der straßenverlauf geändert hat, oder man selbst die route ändert, erfolgt sehr schnell eine neuberechnung,navigation sehr zuverlässig und das auch länderübergreifend, ich habe das gerät mit der softwarevariante “gesamteuropa” gekauft,das gerät findet auch nach längeren tunneldurchfahrten sofort wieder das gps-signal,in der bedienungsanleitung kann man nachlesen, dass verschiedene beschichtete frontscheiben das gps- signal nicht durchlassen und das problem mit einer zusatzantenne behoben werden kann,sonderziele, ziele auf der karte markieren, routenplanung usw. Erleichtern die bedienung,die mitgelieferte scheibenhalterung ist sehr stabil und das gerät lässt sich damit gut befestigen,wenn man die fahrt startet, dauert es einen moment, bis sich das navi eingerichtet hat und mit der zielführung beginnt, anschließend navigiert es aber sehr schnell und zuverlässig,die bedienungsanleitung ist gut zu verstehen und wenn man sich die mühe macht, sie einmal zu lesen, ist die bedienung des gerätes kein problem. Für meine begriffe ein absolut zuverlässiges und gut zu bedienendes gerät, das die volle punktzahl wirklich verdient hat. Video- und musikfunktionen sind auch vorhanden, die habe ich aber nicht getestet.

Das navi ist für den heutigen stand überaltert, da sollte man auf eine andere möglichkeit zurückgreifen. Ich fahre nur noch mit einer applikation auf dem handy. Es aktualisiert ständig die strecken und ist vom kostenpunkt wesentlich günstiger.

Die navigationssysteme von becker sind immer sehr gut und ausgereift. Ich habe nun ein fest eingebautes navi, deshalb kenne ich die neue genaration nicht mehr.

Benutze das navi jetzt über ein jahr. Fahrten durch frankreich, schottland,dänemark, holland und natürlich deutschland gingen ohne probleme. Gute fahrspurführung bei schwierigen kruezungen oder kreiseln. Einziger minuspunkt: es dauert manchmal sehr lange bis es den satelliten gefunden hat. Aber wenn es ihn hat, lässt er nicht mehr los. Auch positiv: hat man plötzlich vor sich eine straßensperrung, kann man die ungefähre entfernung der sperrung eingeben und es sucht schnell eine ersatzroute.

So, mein erstes navigationssystem von becker. Vorerst kann ich sagen, solide verarbeitung, schicker look, das macht was her. Der preis ist auch im verhältnis zur leistung 2 plus. Die navigation ist einfach und für mich auch ohne gebrauchsanweisung zu verstehen. Was hier leider nicht gut geglückt war: die suche nach sonderzielen, hier hat das gerät komischerweise nicht ein einziges ziel gefunden, obwohl tankstellen und restaurants schon auf der route gekennzeichnet waren. In deutschland hat mich das navi auf meiner teststrecke ziemlich genau an mein ziel geleitet, leider konnte ich aber nicht ausgiebig testen, sondern nur eine stadtfahrt absolvieren. Generell wollte ich das navi für europafahrten benutzen und hier hat es gründlich versagt. Ich bin zwar an mein ziel in spanien gelangt, aber selbst mindestens ein jahr alte “neue” straßen waren noch nicht im kartenmaterial enthalten. Das navi schickte mich komplett durch ein größeres stadtzentrum, anstelle mich in 2 minuten über die umgehungsstraße zu leiten. Die straße meines zieles fehlte komplett, so musste ich die restlichen 2 kilometer selber schauen, wie ich hinkomme.

Key Spezifikationen für Becker 7927 Traffic Assist Navigationssystem Europa:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Vorausschauendes Fahren in seiner schönsten Form Das Becker Traffic Assist 7927 kombiniert faszinierende Technologie mit außergewöhnlichem Slim-Line-Design.
  • Mit seinem 3,5 TFT Touch-Screen, mit automatischer Displayumschaltung und Fahrsimulation bei Tunneldurchfahrten garantiert das mobile Navigationssystem, ausgerüstet mit einer vorprogr. 2 GB SD Karte
  • einem 400 MHz Prozessor, sicheres und vorausschauendes Reisen in 37 europäischen Länder. Dynamische Routenführung mit TMC* und die Anzeige von Speed Limits, Zwischenziel-Funktion
  • Ganz neu: der Fahrspurassistent, der frühzeitig die empfohlene Fahrspur anzeigt, die Anzeige von Sonderzielen entlang der Wegstrecke und die Eingabe von Geokoordinaten.integrierter MP3-/Video-Player
  • *Dynamische Routenführung mit TMC in Belgien, Deutschland, Dänemark, Frankreich (nur freies TMC), Italien, den Niederlanden, Österreich, Schweden, der Schweiz und Spanien.

Kommentare von Käufern

“Ideal für Auto und Motorrad
, Na bitte
, Navigationsgerät

Ich habe das becker traffic assist 7927 gekauft, weil ich ein navigationsgerät gebraucht habe. Ich bin zwar 40 jahre ohne ausgekommen, aber so ein teil erleichtert das fahren doch ungemein. Meine Überlegungen schwankten zwischen garmin – tomtom und becker. Ich habe mir die bemerkungen von vielen menschen angehört, und habe auch leihweise ein navigationsgerät benutzt. Auch dienstlich die rezensionen sind meistens richtung negativ gelaufen. Vieles ist gut, einiges weniger oder gar nicht. Bei meinen vergleichen bin ich dann bei der fa. Es hat einen fahrspurassistenten und, ganz wichtig, tmc .Und einen vernünftigen preis.

Kostet fast das gleiche geld. In holland hat alles gepasst. Hierzulande ist es ein greuel: sauerland eine katastrophe. Späte und/oder falsche ansagen. Es gab nur 2 möglichleiten: schnelle strecke = zwanghaftes bestehen auf autobahn, ohne möglichkeit das abzustellen. Kurze strecke = jede piste, die breit genug fürs auto ist, auch gern mal über einen bauernhof. Anders mein neuer becker: die gleichen strecken eingegeben, was für ein unterschied. Schnelle strecke ohne autobahn, kein problem. Becker 7927 Traffic Assist Navigationssystem Europa Bewertungen

Habe mixh nach langem Überlegen und durchsicht verschiedener tests und rezensionen für dieses gerät entschieden. Habe dieses gerät inzwischen 2 mal in verschiedenen autos im einsatz. Es dauert zwar manchmal etwas bis das gps-signal gefunden wurde, aber in der regel geht das schon recht schnell. Konnte bisher auch gute erfahrungen mit dem kartenmaterial für mehere europäische länder machen. Hat hier sogar in norwegischen dörfern die kleinsten seitenstraßen gefunden. Bin echt überzeugt von diesem gerät und würde es sicher nochmal kaufen.

Um es kurz zu machen, das teil ist genial für auto und motorrad. Leider verzichten die meisten geräte-hersteller auf den 3,5mm kopfhöreranschluss (oder haben es nur in den teuersten geräten). Und damit ist es sehr viel universeller einsetzbar. Der eingebaute lautsprecher ist von der klangqualität ebenfalls einwandfrei. Becker verwendet im kern die navigon-software mit dem navteq kartenmaterial, von daher ist es in der leistungsfähigkeit ganz weit oben. Was mich auch begeistert: becker versteht es einfach, das ganze gerät alltagstauglich und benutzerfreundlich zu halten. Die funktionen, die man immer braucht, sind direkt erreichbar, der rest irgendwo in den untermenüs. Und da alle buttons groß genug sind, erreicht man sie während der autofahrt ohne probleme und auch während der motorradtour sogar mit den handschuhen (und über den kopfhörer bekommt man auch die bestätigung die aber auch an/ausgeschaltet werden kann). Plus speziell wieder für die motorradfahrer: mein teil funktioniert auch problemlos mit einer 4gb sd karte, dh 2gb für gesamt-europa und 2gb für mp3 musik.

Auf der suche nach einem neuen navi, machte ich mich mit den grad just von computer-bild getesten seiten auf den weg in den dschungel der elektomärkte. Nach langen erklärungen und vorführungen, fiel meine entscheidung auf genau dieses teilnach gut einer woche hinreichender selbsttests, fällt meine entscheidung doch sehr deutlich aus: klasse, astrein–so habe ich mir das vorgestelltohne jetzt alle möglichen und unmöglichen parameter ansprechen zu wollen, möcht ich nur folgendes als mögliche empfehlung und kaufanreiz geben:dieses gerät von becker ist extrem benutzerfreundlich, hat eine kinderleichte menüführung, zeigte sich im test äußerst präzise und wirkt rundum einfach insich schlüssig. Das dieses navi im besagten computer-bild-test nicht auf dem treppchen landete, hat u. Damit zutun , das beim update noch kein preis feststand. Soll heißen, test hin-test her, ich bin sehr zufrieden und kann nur eine deutliche kaufempfehlung zu diesem fairem preis geben. (bin kein angestellter der firma.

Ein wichtiges entscheidungskriterium war für mich das kartenmaterial. So wollte ich ein navi, das auch für osteuropa verwendbar ist. Viele hersteller bieten geräte mit “westeuropa + hauptverkehrsstraßen osturopa” an. Auflistung von 37 ländern) doch besser. Der erste versuch einer routenplanung nach kroatien brachte die ernüchterung. Auf der gesamten halbinsel istrien kennt das gerät genau einen ort (pula). Andere bekannt orte wie rovinj, umag. Der kundendienst von becker findet das aber offenbar als völlig ausreichend, denn:”eine vollständige digitale erfassung aller 37 länder wurde nicht beworben.

Dieses navi ist einfach klasse. Gebrauchsanweisung einfach zu handhaben.

Klasse navi, leider ist die software alt wie meine oma. Updates sind so teuer wie das navi selbst ich bewerte das navi mit einer 1 software mit einer 5. Warum?hier wird mit einem guten produkt gleich nochmal kasse gemacht, wenn man es auf dem neuesten stand haben will und das ist echt mies .

. Konnte eine ganze weile helfen. Nun benötige das ding ein update. Ich glaube ein neuer straßenatlas wäre billiger. Und würde den “lieben mitreisenden” helfen, sich in der welt zu orientieren.

Das becker 7927 ist mein erstes navigationssystem, und ich nutze es seit etwa 4 monaten. Mein anspruch ist, zuverlässig und komfortabel an mein ziel geführt zu werden, und das nicht von einem häßlichen klotz von gerät, welche man leider allzu oft sehen muss. Letzteren anspruch erfüllt das 7927 perfekt. Es ist für mich schlicht das schönste gerät nicht nur in dieser preisklasse, und die verarbeitung ist ebenfalls sehr gut. Die gebürstete schwarze metallfront und das klare design machen es zu einem hingucker und handschmeichler. Die ausstattung des 7927 ist gut, tmc mit antenne, eine solide saugnapfhalterung und ein zigarettenanzünderladekabel mit recht langer verbindung werden mitgeliefert, ebenso wie die 2 gb sd-karte mit vorinstalliertem kartenmaterial und ein usb-kabel zum anschluss an einen windows-rechner. Die länderkarten reichen auch für ausgedehnte europaurlaube. Zum praktischen teil: die bedienung ist sehr einfach, die menüs sind gut und logisch strukturiert, man braucht eigentlich kaum mal einen blick in die bedienungsanleitung zu werfen. Leider braucht der seitenaufbau recht lange, vor allem nach dem einschalten. Der touchscreen ist relativ präzise, benötigt aber meist einen ziemlich festen druck.

2 monate und brauche es recht oft, da ich in ganz europa unterwegs bin. Es funktioniert ganz gut, hat aber manchmal kleinere probleme:- auf mallorca gab die dame nach einiger nutzung bei ca. 30°c nur noch unvollständige anweisungen, d. Ein kurzes aus- und wiedereinschalten behob das problem. – auch wenn das gerät auf standby läuft und mehrere stunden nicht benutzt wird, dauert es bis zu 5 minuten, bis es ein gps-signal findet. Bei kurzen pausen allerdings ist das gps signal sofort verfügbar. Auch nach tunneldurchfahrten ist es schnell wieder bereit. – die karten sind zum teil sehr alt, ein update bei navteq ist nicht billig. Die bedienung ist super einfach, die darstellungsqualität des 3,5″-screens ist gut, die lautstärke der dame ebenso. Tmc ohne die mitgelieferte antenne kann problematisch sein.

Ich hab das gerät jetzt zwei wochen und ich finds klasse für das geld. Habe drei größere touren gemacht und alles war einwandfrei. Das beste war das gerät hat mir einen 5 km stau erspart. Der akku hält so cirka 5 stunden. Also für das geld von mir volle kaufempfehlung.

Nach dem ausspacken wollte ich das navi gleich ausprobieren und montierte die halterung an der scheibe was sehr leicht ging das navi sitzt fest und selbst beim fahren gibt es keine vibrationen . Nach dem die vorprogrammierte sd karte eingeführt wurde und das gerät eingeschaltet wurde kamm gleich ein menü das sehr einfach und verständlich ist . Das gerät hatte nach ca 10 sekunden schon gps empfang . Die ansagen sind sehr gut zu hören und deutlich .Das gerät hatte mich überzeugt da es viele zusätze wie geschwindigkeitswarnung , tmc , mp3 player , videoplayer verfügt aber jetzt auch mal was negatives : laut hersteller ist das gerät höchstens mit einer 2 gb sd karte zu benutzen da aber schon das kartenmaterial viel platz wegnimmt und man keine einzelnen karten installieren kann bleiben für musik und video nur ca 500 mb zur verfügung . Leider wurde gibt es das gerät ohne eine schutztasche und auch ohne netzteil um es daheim zu laden aber durch das mini usb kann man es mit dem pc laden und für das auto liegt ein kfz ladekabel dabei . Des weiteren liegt eine antenne für den tmc empfang dabei . Mein fazit lautet daher für den preis ist das gerät eigentlich ok und es gibt bstimmt teurer geräte wo es auch ein paar fehler und negative punkte gibt , daher bereuhe ich den kauf auf keinen fall .

Habe seit gestern das becker 7927 als zweitgerät neben einem tom tom 910 im einsatz. Setze es in meinem zweitwagen ein. Das gerät ist sehr einfach zu bedienen, sehr klein und handlich und gut verarbeitet. Die roten werden sehr fix berechnet , ich bin bewusst auf mehreren mir bekannten strecken falsch abgebogen und ruck-zuck wurde die route neu berechnet, sprachausgabe ist laut und deutlich und das display sowohl am tag als auch in der nacht perfekt ablesbar. Ganz klare kaufempfehlung von mir .

Schnelle lieferung sicher verpackt undalles in ordnung mit dem gerät.

Tolle optik und sehr kompakt passt in jede tasche. Die menüführung ist mit etwas technischem verstand absolut intuitiv. Receiver ist schwerer zu bedienen. Gps-signal steht schnell zur verfügung alternativrouten werden in kürzester zeit berechnet. Ich hatte vorher ein blaupunkt travel-pilot lucca. Die aussage der blaupuktdame “bitte wenden” (bei 180 auf der autobahn) war dort anscheinend eine routinefunktion. Vielleicht war aber das navi mit heimwehfunktion ausgestattet. Es gab mir meist das gefühl, dass die dame absolut orientierungslos ist. Das becker ist ein klasse gerät hier stimmt die leistung, ausstattung, haptik und der preis.

Ich habe mir zum ersten mal ein navigationsgerät gekauft, da ich es beruftlich für hausbesuche in einer nicht vertrauten stadt benötige. Ich bin sehr zufrieden mit dem becker traffic assist 7927. Die routenführung ist äußerst exakt, auch insbesondere durch die möglichkeit hausnummern eingeben zu können. Ich habe bisher jedes ziel mit voller zufriedenheit erreicht. Sehr lobenswert ist die automatisch errechnete ankunftszeit bzw. Die dauer der fahrt in minuten. Auch sehr gut empfinde ich die anzeige der zulässigen höchstgeschwindigkeit auf der strecke und die anzeige der aktuellen geschwindikeit. Ich habe individuell programmiert, dass ab einer geschwindigkeitsüberschreitung von 20 km/h ein akustisches warnsignal ertönt. Bei einschalten des geräts erfolgt das gps-signal sowie die berrechnung des routenziels in der regel innerhalb weniger sekunden. Auch sehr schnell wird eine alternativstrecke berechnet, falls die vorgegebene routenstrecke nicht eingehalten wird.

Kann es wirklich nur weiter empfehlen. Tolles edles design, schöne bedienung, welche sehr einfach ist. Das einzige, wo ich etwas bemängeln könnte, wäre der touch screen ( dieser wirklich von der funktion her etwas “billig” ) und die geschwindigkeit ist nicht immer die schnellste.

Ich habe das gerät gekauft, und weil mein zigarettenanzünder defekt ist, aber ich im kofferraum noch anschlüsse habe, mir gleich ein verlängerungskabel mitbestellt. Zu meinem erstaunen aber lag ein usb-kabel dabei, über das ich von meinem radio aus das navi laden kann. Da war ich das erste mal verblüfft. Ich habe adressen in rumänien, polen und ungarn eingegeben, probkemloses finden. Es reagiert sofort wenn man falsch abbiegt und bringt mich dahin wo ich hinmöchte.

Artikel wie beschrieben keine beanstandungen. Die warwe war gut verpacjt und dielieferung erfolgte sofort.

Ich habe mir das becker navi gekauft. Ich kann nichts negatives berichten. Es funktioniert einwandfrei. Bringt mich immer ans ziel, und hat noch nie versagt. Es kündigt frühzeitig fahrbahnwechsel an. Ist giga bedienerfreundlich und man kann wirklich nichts falsch machen. Ich kann dieses produkt nur wärmstensweiterempfehlen.

Über die anschaffung eines navigationsgerätes haben wir uns lange gedanken gemacht: ich wollte in unserem neuen auto einen festeinbau vom werk aus, mein mann präferierte ein mobiles. Schlussendlich haben wir uns auf ein mobiles geeinigt. Wir haben es nicht bereut:das becker-navi ist in seiner funktionalität einfach nur perfekt- einfache und intuitive bedienung, sofort einsetzbar. – der gps-empfang ist sehr zufriedenstellend- tmc funktioniert ebenfalls einwandfrei, auch ohne die antenne. – die lesbarkeit der anzeige ist perfekt und sehr übersichtlich, die ansage klar und verständlich. – ebenfalls sehr hilfreich ist die option der geschwindigkeitsüberschreitungswarnung ;-). Fazit: das ideale mobile navigationsgerät zu einem sehr günstigen preis.

Da ich dieses navi bereits für mich schon gekauft habe und eine weile testen konnte, bin ich nur begeistert davon. Nun habe ich noch eins – dieses hier – zum verschenken gekauft. Das navi wurde sehr schnell geliefert und ist einwandfrei. Kann es auf jeden fall weiter empfehlen.

Das preis-leistungs verhältnis für das becker 7927 navi ist sehr gut und dank der 2 gb speicherkarte hat man die komplette europakarte und nicht nur einzele länder wie es bei anderen navigationsgeräten der fall ist.