Alpine INE-W920R Navigationssystem, Erfahrungen INE W920

Ich kann das gerät jedem nur herzlichst empfehlen . Es läuft fantastisch schnell . Er spielt alle bekannten musik/film dateien ab die freisprechanlage ist top.Jeder versteht mich und ich verstehe sie alle und das mit 200 km/h auf der bahn 😉 . Sound qualität seht gut holt mehr aus den lautsprechern raus als das original . Ich habe dazu die alpine rückwärts kamera gekauft. Sieht schick aus und macht was her .

For two years, i enjoyed the rns 510 navigation & sound system of my vw, until that night where my car was broken in and the whole unit was stolen. As one can easily figure out when looking up forums, the rns 510 seems to be very popular with thieves, since it can be ripped off your car in less than a minute and easily be re-installed on vw/audi/skoda/seat. Which means that once your car is identified as potentially equipped with this system, burglars will come back for more if you replace it. So i opted for the alpine w920r. Now that i’ve lived with the latter for a while, i thought i’d share my experience with the 2 systems. 1) user interface & integration to vwwe are now all used to the great ui of smartphones and tablets, and it’s clear that most car navigation and radio systems are behind on this topic. The vw rns 510 was a notable exception: simple, clear, uncluttered, well thought through, visually sobre. Everything you need is quickly and intuitively accessible. And since it’s a vw system, of course it’s perfectly integrated to everything else (for example, navigation directions are also visible on the dashboard). Unfortunately, alpine is still stuck in the tacky world of car hi-fi ui: it’s all about the multiple features, the flashy colors and the over-designed icons.

Funktion:das ine-w920r ist ein sehr gutes autoradio, es klingt fantastisch, die einstellmöglichkeiten sind sehr vielfältig und trotzdem einfach zu bedienen sowie selbst erklärend. Nachteil:leider sind gewisse grundfunktionen nicht durchdacht:fals ich den equalizer verstellen möchte muss ich die handbremse an ziehen, welcher depp kommt auf so einen idee?. Das man dvd nicht während der fahrt schauen kann und eine sicherung notwendig ist versteht sich von selbst, aber das grundfunktionen von der bedienung während der fahrt ausgeschlossen werden ist mir unverständlich. Zubehör:iso adapter mit sicherungen, top verarbeitet. Chinch kabel für verstärker, top verarbeitet und vergoldet. Mikrofon für fse ist dabei, machte einen brauchbaren eindruck. Ein-/ausbauhacken, rahmen, alles dabei und in guter qualität. Was mir fehlt:ein adapter auf das vw / audi / skoda / seat antennensystem ist nicht vorhanden und muss zusätzlich gekauft werden. Ein einbaubares usb kabel, so das eine usb steckdose entstehen würde ist nicht dabei.

Nach nunmehr fast einem jahr erfahrung mit dem gerät alpine ine-w920r möchte ich folgenden erfahrungsbericht abgeben. Ausführlichere berichte (auch von anderen nutzern) sind an folgender stelle zu finden. ]die meisten dieser erfahrungen treffen (gemäß oben genannter quelle) auch für die geräte ine w925 und w928 zu. Hier einige details:+ schnelle einschaltzeit bis musikwiedergabe und navigation – zieleingabe (aber achtung auf untenstehende nachteile)+ prima sound (betrieb mit 5 kanal endstufe alpine pdx v9)+ viele einstellmöglichkeiten durch eq, lzk,. . (wobei man hier auch viel falsch machen kann)+ sehr guter radioempfang (verwendung einer aktivantenne)+ sehr guter navi gps empfang (anzahl der gefundenen satelliten & qualität) obwohl empfänger nur im handschuhfach montiert ist+ anschluss cinchausgänge über kabel (dadurch leichterer einbau als bei direkt angestecktem cinchkabelstecker)+ bluetooth – freisprechmodul funktioniert bei mir prima (ausgenommen lautstärke telefon)+ kostenloses navi – kartenupdate (neuester stand bei inbetriebnahme möglich)+ duale anzeigemöglichkeit navigation / musikmenü/ touchscreen prinzipiell ok aber manchmal etwas träge (wurde beim letzten fw update etwas besser)- navi: ein- / ausschalten bzw. Einstellen der lautstärke nur extreeeem umständlich in den untermenüs möglich =>bei jeder lautstärkenänderung bzw. Ein- / ausschalten der stimmausgabe müssen folgende (unterschiedlich am bildschirm angeordnete tasten) gedrückt werden: ev. Navigation / menü-einstellungen / audio- und warnungen / lautstärke / und dann den schieber für lautstärke verschieben =>für lautstärkenänderung müssen während der fahrt 5.Unterschiedlich positionierte tasten bedient werden; ich wünsche eine sichere fahrt :-))- navi: naviansage beim telefonieren nicht abschaltbar & lautstärke nicht veränderbar (quatscht immer rein)- navi: manchmal dauert es einige minuten bis genug satelliten gefunden werden- navi: warnung bei geschwindigkeitsüberschreitung leider nur in % – angabe (max.

Da kann man generell nichts falsch machen. Hab das gerät seit einer woche im einsatz und bin sehr zufrieden. Alle funktionen laufen wie in der alpine produktbeschreibung beschrieben, einwandfrei. Das beste ist, das ich den gps empfänger unter den himmel an die innenseite des daches mit dem magneten festgemacht habe und er hat vollen gps empfang. So dass der empfänger überhaupt nicht zu sehen ist. Klassebluetooth verbindung und freisprechen ist einwandfrei. Usb läuft ebenfalls einwandfrei (m3u playlist, ordner, etc. )wobei ich natürlich noch nicht zu 10000% alles durhgetestet habe.

Key Spezifikationen für Alpine INE-W920R Navigationssystem (Kontinent):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • USB-Anschluss
  • Bluetooth
  • MP3 Wiedergabe

Kommentare von Käufern

“Erfahrungen Alpine INE W920
, Klasse Gerät
, Sehr gut aber.

Alpine INE-W920R Navigationssystem (Kontinent) Bewertungen